Abo
  • Services:

Gartner Dataquest sieht schwaches Wachstum im Servermarkt

Teilweise dramatischer Rückgang bei Workstations

Laut heute veröffentlichten Studien von Gartner Dataquest brachte das Jahr 2001 dem weltweiten Servermarkt das schwächste Wachstum seit 1996 - mit 4,4 Millionen ausgelieferten Einheiten betrug der Zuwachs lediglich 1,8 Prozent. Trotz des Rückgangs konnte Compaq seine Marktführerschaft nach Stückzahlen vor Dell und IBM verteidigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Im weltweiten Markt für Workstations gab es im Jahr 2001 dagegen erstmals in der Geschichte einen Rückgang - von über 1,6 Millionen verkauften Einheiten im Jahr 2000 sank der Markt auf 1,44 Millionen Stück im letzten Jahr.

Stellenmarkt
  1. Badischer Verlag GmbH & Co. KG, Freiburg
  2. BWI GmbH, Rheinbach

Dell erweiterte seine weltweite Markführerschaft im Bereich Workstation-Verkäufe und besitzt nun einen Marktanteil von 32,4 Prozent. Das Stückzahlenwachstum bei Dell betrug 22,4 Prozent. IBM war mit 1,3 Prozent das einzige weitere Unternehmen aus den Top 5, das ebenfalls im Jahr 2001 gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung bei den Stückzahlen melden konnte. Hewlett-Packard musste bei Workstations einen Stückzahlenrückgang von 42,8 Prozent hinnehmen, während Sun 15,8 Prozent abgeben musste und Compaq 15,8 Prozent.

Bei den Serververkäufen wurde die geringste Wachstumsrate seit dem Jahr 1996 gemessen. Weltweit wurden 4,4 Millionen Einheiten verkauft - und damit nur 1,8 Prozent mehr als im vorvergangenen Jahr. Compaq konnte seine Spitzenposition mit 23,3 Prozent Marktanteil halten und wird von Dell und IBM (16,1 und 15 Prozent) verfolgt. Dell und IBM sind auch im Servermarkt die einzigen Unternehmen, die gegenüber dem Vorjahr ein positives Wachstum bei den Stückzahlen vorweisen konnten, während Compaq 4 Prozent Verlust verkraften muss. Dell wuchs hingegen um 25,2 Prozent und IBM mit 0,5 Prozent. Sun hat die stärksten Rückgänge im Serverbereich zu verkraften und verkaufte 2001 im Vergleich zum Vorjahr 12,2 Prozent weniger Server.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 46,99€
  2. 2,99€
  3. 31,49€
  4. 15,49€

Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    Life is Strange 2 im Test
    Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
    Von Peter Steinlechner

    1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

      •  /