Abo
  • Services:

IBM stellt neue E-Learning-Plattform vor

Software-Paket mit integrierten E-Learning-Modulen von IBM Mindspan

IBM hat ein Software-Paket mit integrierten E-Learning-Modulen von IBM Mindspan Solutions angekündigt. Das neue E-Learning-System beinhaltet ein individuelles Learning Management System (LMS) und ermöglicht den Unterricht in virtuellen Klassenräumen, d.h. Internet-basierte Lerninhalte können in Schulungsprogramme eingebaut werden. Die Technologie unterstützt multimediales Lernen und soll vor allem für Weiterbildung in Unternehmen geeignet sein.

Artikel veröffentlicht am ,

"Immer mehr Unternehmen wollen die Methode des E-Learnings einführen, um die interne Trainingskultur neu zu beleben und geschäftsrelevante Aufgaben zu lösen. Wir nehmen diesen Trend sehr wichtig und bieten mit Next Generation eine neue E-Learning-Plattform, die den wachsenden Ansprüchen des Marktes und den Bedürfnissen der Kunden hinsichtlich Technologie, Inhalt und Service voll entspricht", so Andrew Sadler, Director IBM Mindspan Solutions.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, München
  2. RIEDEL Communications GmbH & Co. KG, Wuppertal

Die integrierte, auf Java 2 Enterprise Edition (J2EE) basierende Kombination von E-Learning-Modulen beinhaltet ein virtuelles Klassenzimmer und ein LMS-System für die Einführung und die Organisation sowohl von Online-Unterricht als auch von herkömmlichen Schulungsprogrammen.

Die Technologie kann zur Ergänzung bereits vorhandener E-Learning-Systeme oder zur kompletten Neugestaltung eines einheitlichen E-Learning-Systems eingesetzt werden.

Im Gegensatz zu anderen E-Learning-Systemen, die nur einen einzigen Modus des E-Learning bieten, ermöglicht IBM, durch die Kombination verschiedener Module virtuelles Lernen flexibel und nach Wichtigkeit einzusetzen. Je nach Bedarf im Unternehmen kann E-Learning zum Beispiel zunächst für einen kleinen Kreis von Mitarbeitern in Frage kommen oder im Rahmen eines unternehmensweiten E-Learning-Netzes implementiert werden.

Das E-Learning-System unterstützt spezielle Knowledge-Management-Funktionen, die es dem Anwender ermöglichen, Wissenslücken im Unternehmen durch eine effektive Organisation und gezielte Verbreitung von Informationen zu schließen. Für das Authoring von E-Learning-Lösungen bietet IBM seinen Kunden das Learning Content Management System (LCMS) an. Diese Entwicklungsstufe der IBM Mindspan Solutions baut auf IBM Lotus LearningSpace 5.0 auf und bietet zusätzliche Flexibilität und Funktionalität für die Personalfortbildung und den internen Wissenstransfer.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test

Haartrockner oder doch Lautsprecher? Wir testen Razers Nommo-Chroma-Boxen und tendieren zu Ersterem.

Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test Video aufrufen
Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
    Projektoren im Vergleichstest
    4K-Beamer für unter 2K Euro

    Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
    Ein Test von Martin Wolf

    1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
    2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
    3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

      •  /