Abo
  • Services:

Google wettert gegen Popup-Werbung

Google verwendet auch in Zukunft keine Popup-Werbung

In einer aktuellen Mitteilung positionieren sich die Betreiber der Suchmaschine Google klar und deutlich gegen Popup-Werbung. So verspricht Google, dass solche Art der Werbung auf keiner Google-Seite zu finden sein wird. Grund für die Äußerung waren offenbar Beschwerden von Google-Nutzern, die Popup-Werbung der populären Suchmaschine zuschrieben.

Artikel veröffentlicht am ,

Klar und deutlich machen die Betreiber von Google klar, dass es auf der Google-Domain keine Popup-Werbung gibt und auch nicht geben wird: "Google erlaubt keine Popup-Werbung auf der Site. Wir finden das ärgerlich."

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München, Meckenheim, Hilden
  2. 10X Innovation GmbH & Co. KG, Berlin

Die Suchmaschinen-Betreiber nennen mehrere Gründe, warum Google-Nutzer das Gefühl bekommen, dass Popup-Werbung von Google ausginge: So sei es möglich, dass Cybersquatter sich Domains registriert haben, die ähnlich wie www.google.com heißen und sich so den Ruhm der Suchmaschine zu Nutze machen wollen. Auf solchen Sites kann dann Popup-Werbung implementiert sein.

Als weiteren Grund nennt Google, dass andere Sites Popup-Werbung verwenden, die im Hintergrund geöffnet werden und eigentlich Pop-unders heißen. Solche Werbefenster sieht man dann erst, wenn die betreffende Webseite geschlossen wird. Solche Werbefenster kann man dann leicht Google zuschreiben.

Als weitere Ursache für fälschlich zugeordnete Google-Popups nennen die Suchmaschinen-Betreiber Software, die sich durch Werbung finanziert. Solche Programme können Popups öffnen, wobei der eigentliche Urheber nur schwer zu identifizieren ist.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Tobias Claren 17. Sep 2004

Das ist ja jetzt wohl vorbei O_o..... Seit ein paar Tagen popt regelmäßig ein Fenster mit...

HItsher 22. Mär 2004

Hier ist ganz klar der Gesetzgeber gefragt, denn klar ist wer sollche Werbung nicht haben...

chojin 08. Jul 2003

Das halte ich für unwahrscheinlich, das Popup-Werbung einem ja nicht ungefragt...

th 08. Jul 2003

Ja...zumal sich die Nummer langsam echt zur Pest ausweitet (Popups ohne IE-Rahmen etc...

André 06. Mär 2003

installier dir den Banner Zapper oder benutz halt Phoenix, Crazy Browser oder ähnliches...


Folgen Sie uns
       


Dragon Quest 11 - Test

Der 11. der Teil der Dragon-Quest-Reihe bleibt bei den Wurzeln der über 30 Jahre alten Serie und macht damit fast alles richtig.

Dragon Quest 11 - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

    •  /