Abo
  • Services:

Instant Messenger Trillian 0.72 mit Detail-Verbesserungen

Trillian sucht jetzt beim Programmstart nach Software-Updates

Der Instant Messaging Client Trillian von Cerulean Studios steht ab sofort in der Version 0.72 zum Download bereit. Trillian kommuniziert mit AOL Instant Messenger (AIM), ICQ, IRC sowie dem MSN- und Yahoo-Messenger. Die neue Version bietet zahlreiche kleine Verbesserungen und Optimierungen.

Artikel veröffentlicht am ,

Beim Start von Trillian prüft die Software jetzt auf Wunsch, ob eine neue Version des Instant Messaging Clients zur Verfügung steht. Die Buddy-Icons wurden überarbeitet, so dass diese jetzt besser in den entsprechenden Bereich passen. Zudem sollen Fehler bei der Begrenzung von Away-Messages auf maximal 256 Zeichen behoben und der fehlerhafte Umbruch bei fett-markiertem Text korrigiert sein.

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  2. Consors Finanz, München

Der AIM-Teil von Trillian 0.72 enthält nun auch bei Gruppen-Chats eine Ignore-Funktion und versendet eine verschlüsselte Ablehnnachricht an alle, die nicht auf der Contact-Liste stehen. Bei einer direkten Verbindung warnt der AIM-Teil, wenn keine gesicherte Verbindung besteht. Im Konsolen-Menü soll man über einen speziellen Menüpunkt leichter einem Chat beitreten können. Bei Bedarf loggt sich Trillian automatisch wieder in einen AIM-Chat ein, sobald wieder eine Verbindung besteht.

Warnhinweise von älteren ICQ-Versionen lassen sich nun in Trillian abschalten und die Ignore-Liste im ICQ-Teil bearbeitet man nun über ein Kontextmenü. Wenn verschlüsselte ICQ-Nachrichten ausgeschaltet werden, soll das jetzt auch funktionieren. Der MSN-Messenger-Bereich enthält einen Befehl, um eingehende hotmail-Nachrichten für msn.com-Zugänge abzufragen. Zudem wurden nach Herstellerangaben noch etliche kleine Bugs und Fehler behoben.

Trillian 0.72 steht ab sofort für die Windows-Plattform kostenlos zum Download bereit. Cerulean Studios bietet die Software als Donation Ware an, erbittet also Spenden für die Weiterentwicklung.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-88%) 2,49€
  2. (-77%) 11,49€
  3. 111€
  4. 55,11€ (Bestpreis!)

Prüfi 31. Jan 2002

Gibt es eine Möglichkeit Netmeeting einzubinden. Oder überhaupt irgendwie eine Webcam mit...

messy 30. Jan 2002

icq ist so dermaßen buggy in verbindung mit XP .. hatte den icq leuten schon ab der...

KAMiKAZOW 30. Jan 2002

Alles ist wieder veraltet, es gibt jetzt ein offizielles Trillian-Update. PS: AOL bringt...

KAMiKAZOW 30. Jan 2002

Das Trillian-AIM Kick-Problem betrifft nicht die Version 0.70. Es reicht die 0.72-/0.71...

Tanaris 30. Jan 2002

Tja, das dumm ist nur, das einen diese Werbespams via ICQ auch erreichen, wenn man...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9370) - Fazit

Dells neues XPS 13 ist noch dünner als der Vorgänger. Der Nachteil: Es muss auf USB-A und einen SD-Kartenleser verzichtet werden. Auch das spiegelnde Display nervt uns im Test. Gut ist das Notebook trotzdem.

Dell XPS 13 (9370) - Fazit Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  2. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung
  3. Hades Canyon Intel bringt NUC mit dedizierter GPU

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

    •  /