• IT-Karriere:
  • Services:

Instant Messenger Trillian 0.72 mit Detail-Verbesserungen

Trillian sucht jetzt beim Programmstart nach Software-Updates

Der Instant Messaging Client Trillian von Cerulean Studios steht ab sofort in der Version 0.72 zum Download bereit. Trillian kommuniziert mit AOL Instant Messenger (AIM), ICQ, IRC sowie dem MSN- und Yahoo-Messenger. Die neue Version bietet zahlreiche kleine Verbesserungen und Optimierungen.

Artikel veröffentlicht am ,

Beim Start von Trillian prüft die Software jetzt auf Wunsch, ob eine neue Version des Instant Messaging Clients zur Verfügung steht. Die Buddy-Icons wurden überarbeitet, so dass diese jetzt besser in den entsprechenden Bereich passen. Zudem sollen Fehler bei der Begrenzung von Away-Messages auf maximal 256 Zeichen behoben und der fehlerhafte Umbruch bei fett-markiertem Text korrigiert sein.

Stellenmarkt
  1. ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, München
  2. finanzen.de, Berlin

Der AIM-Teil von Trillian 0.72 enthält nun auch bei Gruppen-Chats eine Ignore-Funktion und versendet eine verschlüsselte Ablehnnachricht an alle, die nicht auf der Contact-Liste stehen. Bei einer direkten Verbindung warnt der AIM-Teil, wenn keine gesicherte Verbindung besteht. Im Konsolen-Menü soll man über einen speziellen Menüpunkt leichter einem Chat beitreten können. Bei Bedarf loggt sich Trillian automatisch wieder in einen AIM-Chat ein, sobald wieder eine Verbindung besteht.

Warnhinweise von älteren ICQ-Versionen lassen sich nun in Trillian abschalten und die Ignore-Liste im ICQ-Teil bearbeitet man nun über ein Kontextmenü. Wenn verschlüsselte ICQ-Nachrichten ausgeschaltet werden, soll das jetzt auch funktionieren. Der MSN-Messenger-Bereich enthält einen Befehl, um eingehende hotmail-Nachrichten für msn.com-Zugänge abzufragen. Zudem wurden nach Herstellerangaben noch etliche kleine Bugs und Fehler behoben.

Trillian 0.72 steht ab sofort für die Windows-Plattform kostenlos zum Download bereit. Cerulean Studios bietet die Software als Donation Ware an, erbittet also Spenden für die Weiterentwicklung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)

Prüfi 31. Jan 2002

Gibt es eine Möglichkeit Netmeeting einzubinden. Oder überhaupt irgendwie eine Webcam mit...

messy 30. Jan 2002

icq ist so dermaßen buggy in verbindung mit XP .. hatte den icq leuten schon ab der...

KAMiKAZOW 30. Jan 2002

Alles ist wieder veraltet, es gibt jetzt ein offizielles Trillian-Update. PS: AOL bringt...

KAMiKAZOW 30. Jan 2002

Das Trillian-AIM Kick-Problem betrifft nicht die Version 0.70. Es reicht die 0.72-/0.71...

Tanaris 30. Jan 2002

Tja, das dumm ist nur, das einen diese Werbespams via ICQ auch erreichen, wenn man...


Folgen Sie uns
       


Death Stranding - Fazit

Das Actionspiel Death Stranding schickt uns in eine düstere Welt voller Gefahren - und langer Wanderungen. Das aktuelle Werk von Stardesigner Hideo Kojima erscheint für Playstation 4 und Mitte 2020 für Windows-PC.

Death Stranding - Fazit Video aufrufen
Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

    •  /