• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Tropico Paradise Island - Diktator-Add-On

Take 2 bringt Erweiterung zur Diktatorsimulation

Vor gut einem drei viertel Jahr veröffentlichte Take 2 mit Tropico eine Aufbausimulation der etwas anderen Art: Als Herrscher über eine Bananenrepublik war es Ziel des Spieles, die eigene Position als Diktator zu festigen und gleichzeitg die heimische Insel zu einem glücklichen Hort des Tourismus und des Tabak- und Zuckeranbaus zu machen. "Paradise Island" erweitert das Hauptprogramm nun um 20 weitere Missionen.

Artikel veröffentlicht am ,

Auch im Add-On besteht die Aufgabe hauptsächlich darin, die wirtschaftlichen und politischen Geschicke des kleinen imaginären Inselstaates in die Hand zu nehmen. Neben neuen Features bietet das Add-On dabei auch eine Reihe neuer Aufgaben und somit spielerischer Herausforderungen.

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Screenshot #1
Screenshot #1
Bei den Bestrebungen, die Insel zum ultimativen Traumurlaubsort zu machen, helfen nun neue Attraktionen wie Tennisplätze und Nationalparks. Aber auch die politischen Einflussnahmemöglichkeiten wurden ausgebaut, zusätzliche Gefängnisse und Militärstützpunkte helfen dabei, rebellierende Untergrundkämpfer in Schach zu halten. Herrisches Schalten und Walten bleibt dennoch unmöglich - wer erst den Großteil der Bevölkerung gegen sich aufgebracht hat, wird nicht allzu lange auf dem herrschaftlichen Thron sitzen bleiben.

Screenshot #2
Screenshot #2
Neben zusätzlichen neuen Gebäuden und Charakteren wurde auch die Bedienung des Titels überarbeitet, so ist jetzt das Rotieren von Gebäuden möglich, was für mehr Übersichtlichkeit im Spiel sorgt. Der ohnehin schon recht anspruchsvolle Schwierigkeitsgrad wurde allerdings nochmals angehoben - für die meisten der neuen Missionen, die entweder militärische oder wirtschaftliche Zielsetzungen haben, sind mehrere Stunden Spielzeit die Regel.

Fazit:
Tropico: Paradise Island ändert wenig am genialen Konzept des Hauptprogramms, fügt dem Titel aber eine Reihe neuer Herausforderungen, kleine spielerische Verbesserungen sowie zahlreiche neue Gebäude und Charaktere hinzu. Zum Preis von nicht ganz günstigen knapp 25 Euro ist das Add-On also für Freunde des Hauptprogramms eine lohnenswerte Anschaffung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€
  2. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  3. 25,99€

Folgen Sie uns
       


Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte)

Intel leistete in den 70ern Pionierarbeit und wäre dennoch fast gescheitert. Denn ihren bahnbrechenden 4-Bit-Mikroprozessor wurden sie erst gar nicht los.

Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /