Samuel J. Palmisano wird neuer IBM-Chef

Louis V. Gerstner bleibt bis Ende 2002 Chairman von IBM

Das IBM Board of Directors hat Samuel J. Palmisano zum neuen Chief Executive Officer gewählt. Palmisano, der derzeit President und Chief Operating Officer von IBM ist, wird die Führung des Unternehmens am 1. März von Louis V. Gerstner Jr. übernehmen, der bis Ende 2002 weiterhin den Posten des IBM Chairman bekleiden wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Gerstner kam 1993 zu IBM und formte IBM zu einem kundenorientierten globalen Unternehmen. Bis 2002 stieg dabei der Aktienkurs von Big Blue um mehr als 800 Prozent und der Marktwert des Unternehmens erreichte dabei etwa 180 Milliarden US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Java Senior Developer (w|m|d)
    Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München (Home-Office möglich)
  2. Quality Engineer* Natural Mainframe
    Software AG, Darmstadt
Detailsuche

Palmisano übernahm im September 2000 den Posten des Chief Operating Officer bei IBM, nachdem er zuvor Positionen in nahezu allen Geschäftsbereichen von IBM bekleidete. Er nahm unter anderem eine Führungsposition bei der Entwicklung von IBMs eServer-Produktlinie ein und war auch für die Einführung von Linux und anderer Open-Source-Software im Unternehmen verantwortlich.

Zudem wird IBM Vice Chairman John M. Thompson zum ersten September aus dem Unternehmen scheiden. Er war unter anderem für die Technologie-Strategie des Unternehmens verantwortlich, war maßgeblich am Aufbau der IBM Software Group beteiligt und verantwortlich für die Übernahme der Lotus Development Corporation und von Tivoli Systems.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundesservice Telekommunikation
Schlecht getarnte Tarnorganisation praktisch enttarnt

Inzwischen ist offensichtlich, dass der Bundesservice Telekommunikation zum Bundesamt für Verfassungsschutz gehört.
Von Friedhelm Greis

Bundesservice Telekommunikation: Schlecht getarnte Tarnorganisation praktisch enttarnt
Artikel
  1. Elektro-Pick-up: Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt
    Elektro-Pick-up
    Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt

    In einem Video wird ein neuer Cybertruck-Prototyp von Tesla im Detail gezeigt. Es stammt vermutlich aus der Gigafactory in Texas.

  2. Neuer Chromecast geplant: Google will es mit Amazon und Roku aufnehmen
    Neuer Chromecast geplant
    Google will es mit Amazon und Roku aufnehmen

    Mit einem neuen Chromecast-Modell will Google im umkämpften Einsteigermarkt für Streaminggeräte gegen den Fire TV Stick und den Roku-Stick bestehen.

  3. Digitalisierung: 500-Euro-Laptops für Lehrer leistungsfähig und gut nutzbar
    Digitalisierung
    500-Euro-Laptops für Lehrer "leistungsfähig und gut nutzbar"

    Das Land NRW hat seine Lehrkräfte mit Dienst-Laptops ausgestattet. Doch diese äußern deutliche Kritik und verwenden wohl weiter private Geräte.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gainward RTX 3080 12GB 1.499€ • AMD Ryzen 9 5950X 689€ • Huawei Curved Gaming-Monitor 27" 299€ • RTX 3070 8GB 939€ • MindStar (u.a. Intel i7-10700KF 279€) • 4 Blu-rays für 22€ • LG OLED (2021) 77 Zoll 120Hz 2.799€ [Werbung]
    •  /