Abo
  • Services:

Samuel J. Palmisano wird neuer IBM-Chef

Louis V. Gerstner bleibt bis Ende 2002 Chairman von IBM

Das IBM Board of Directors hat Samuel J. Palmisano zum neuen Chief Executive Officer gewählt. Palmisano, der derzeit President und Chief Operating Officer von IBM ist, wird die Führung des Unternehmens am 1. März von Louis V. Gerstner Jr. übernehmen, der bis Ende 2002 weiterhin den Posten des IBM Chairman bekleiden wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Gerstner kam 1993 zu IBM und formte IBM zu einem kundenorientierten globalen Unternehmen. Bis 2002 stieg dabei der Aktienkurs von Big Blue um mehr als 800 Prozent und der Marktwert des Unternehmens erreichte dabei etwa 180 Milliarden US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart

Palmisano übernahm im September 2000 den Posten des Chief Operating Officer bei IBM, nachdem er zuvor Positionen in nahezu allen Geschäftsbereichen von IBM bekleidete. Er nahm unter anderem eine Führungsposition bei der Entwicklung von IBMs eServer-Produktlinie ein und war auch für die Einführung von Linux und anderer Open-Source-Software im Unternehmen verantwortlich.

Zudem wird IBM Vice Chairman John M. Thompson zum ersten September aus dem Unternehmen scheiden. Er war unter anderem für die Technologie-Strategie des Unternehmens verantwortlich, war maßgeblich am Aufbau der IBM Software Group beteiligt und verantwortlich für die Übernahme der Lotus Development Corporation und von Tivoli Systems.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,97€ (Bestpreis!)
  2. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  3. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)
  4. mit Gutschein: ASUSZONE (u. a. VivoBook 15.6" FHD mit i3-5005U/8 GB/128 GB für 270,74€ statt...

Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /