• IT-Karriere:
  • Services:

Japanische Kultspiele auch bald in Deutschland erhältlich

Eidos gründet neues Label Fresh Games

Eidos Interactive hat unter dem Namen Fresh Games ein neues Label gegründet, das sich zunächst der Veröffentlichung von japanischen Spielen widmen wird. Die ersten Games dieser Reihe werden die in Japan bereits sehr erfolgreichen Titel Mr Moskeeto, Mad Maestro! und Legaia 2: Duel Saga sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Alle drei Spiele sind von Sony Computer Entertainment für die PlayStation 2 entwickelt worden und kommen im Frühjahr 2002 in den deutschen Handel. Mr Moskeeto, ursprünglich unter dem Titel "KA" in Japan veröffentlicht, ist ein Action-Game für die PlayStation 2. Man spielt einen Moskito, der jeden Sommer eine japanische Familie heimsucht, um soviel Blutvorrat wie möglich für den Winter zu sammeln und der sich den Insektenvertilgungsbestrebungen der Familie entgegensetzen muss. Mad Maestro!, in Japan unter dem Titel "Bravo Music" für die PlayStation 2 erschienen, ist ein Music/Action-Spiel. Der Spieler übernimmt dabei die Rolle eines Dirigenten, der die Konzerthalle seiner Stadt davor bewahren muss, niedergerissen zu werden. Der einzige Weg dies zu verhindern ist, der Stadt mit erfolgreichen Konzerten zu zeigen, welches Talent in ihm und seinem Orchester steckt.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Berlin
  2. über experteer GmbH, München

Legaia 2: Duel Saga ist der Nachfolger von Legend of Legaia, einem 3D-Rollenspiel mit Martial-Arts-Kampfsystem. Der Spieler muss Attacken kreieren, indem er verschiedene Bewegungen miteinander kombiniert. Werden Kombinationen von Attacken miteinander verknüpft, so ergibt dies magische Attacken.

Mike McGarvey, CEO von EIDOS zu dem neuen Label: "Wir haben Fresh Games ins Leben gerufen, um Spielern das einzigartige und fesselnde Gameplay von Games näher zu bringen, die bislang nur in Japan erhältlich waren. Mit Mr Moskeeto, Mad Maestro! und Legaia 2 können wir nun unser bereits beindruckendes Produkt Line-Up noch weiter ausbauen - speziell für die Hardcore-Gamer."

Satoshi Honda, Managing Director von EIDOS Japan: "EIDOS Japan ist sehr erfreut darüber, dass nun Spiele, die bislang im Westen nicht erhältlich waren, endlich auch hier veröffentlicht werden können. Mit Titeln wie Mr Moskeeto, Mad Maestro! und Legaia 2 zeigen wir ein Gameplay, nach dem sich viele Hardcore-Gamer weltweit schon seit langem sehnen."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,99€ (Release 18.06.)
  2. 58,99€
  3. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Planet Zoo für 19,99€, Struggling für 5,99€, LostWinds...

Folgen Sie uns
       


Satelliteninternet Starlink ausprobiert

Trotz der schwankenden Datenrate konnten wir das Netz aus dem All problemlos für Arbeit und Freizeit nutzen.

Satelliteninternet Starlink ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /