• IT-Karriere:
  • Services:

PowerRoute 5 Europa kennt 42 Länder

GPS-Anbindung und Export zu PalmOS-PDAs möglich

Die neue Version 5 des Routenplaners PowerRoute Europa von G Data erlaubt die Routenplanung in 42 Ländern Europas und ermöglicht eine GPS-Anbindung sowie einen Export von Routen auf einen PalmOS-Organizer. Ferner enthält das Programm Freizeitdatenbanken von Varta und Allianz.

Artikel veröffentlicht am ,

PowerRoute 5 Europa
PowerRoute 5 Europa
PowerRoute 5 Europa soll hochauflösende Europa-Karten in Faltplanqualität und eine überarbeitete Bedienoberfläche enthalten. Insgesamt deckt das Kartenmaterial auf den zwei CDs 42 europäische Länder mit 500.000 Orten ab. Die Software berechnet eine Reiseroute auf Wunsch mit bis zu 40 Zwischenstationen sowie einer Alternativstrecke. Mit Hilfe von map&guide lässt sich das Kartenmaterial stufenlos auf den kürzesten oder schnellsten Weg optimieren, verspricht der Hersteller. Zudem erscheinen auf den Übersichtskarten topographische Informationen wie Seen, Flüsse, Berge und Wälder.

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  2. SIZ GmbH, Bonn

Die fertig berechneten Reiserouten lassen sich mit detaillierten Weglisten und Kreuzungsbildern (MiniMaps) ausdrucken oder aber bequem auf einen PalmOS-PDA exportieren. Kombiniert man PowerRoute 5 Europa mit einem NMEA-kompatiblen GPS-Empfänger und einem Notebook, wird der Routenplaner zum Navigationsassistenten. Zudem lassen sich Adressdaten in einem passenden Adressbuch mit straßengenauer Geocodierung anlegen.

Durch die Implementierung der Freizeitdatenbanken von Varta und Allianz liefert die Software auch Informationen zu Fähren, Tankstellen, Sehenswürdigkeiten, Hotels, anfallende Mautgebühren und Ähnliches.

PowerRoute 5 Europa soll ab sofort für die Windows-Plattform zum Preis von 19,99 Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€
  2. 69,99€ (Vergleichspreis 105,98€)
  3. 34,90€ (Vergleichspreis 44,85€)
  4. 25€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis mit Saturn, Vergleichspreis 40€

Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on

Der Surface Laptop 3 ist eine kleine, aber feine Verbesserung zum Vorgänger. Er bekommt ein größeres Trackpad, eine bessere Tastatur und ein größeres 15-Zoll-Display. Es bleiben die wenigen Anschlüsse.

Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on Video aufrufen
Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

    •  /