Abo
  • Services:

ELSA: ADSL/ISDN-Komplettlösung für Unternehmensnetzwerke

Modem-/Router-Kombinationen LANCOM 821 ADSL/ISDN

ELSA erweitert sein Produktportfolio an Business-Lösungen für Breitband-Internetzugang um zwei neue Modem-/Router-Kombinationen. Die ADSL-Komplettlösungen richten sich vor allem an kleine und mittelständische Unternehmen, die Breitband-Technologie für die Internetanbindung, die Vernetzung verschiedener Standorte oder die Anbindung von Teleworkern einsetzen wollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Modell LANCOM 821 ADSL/ISDN ist ADSL-Modem, ISDN-Adapter, Router und 10/100 MBit 4-Port-Switch in einem. Eine Firewall gehört ebenso zum Standard wie Geräteüberwachung, Abrechnung von Arbeitsstationen sowie Sperrfunktionen für bestimmte Internetseiten. Eine Konfiguration über Windows-Programm oder Web-Browser ist nach Herstellerangaben dabei möglich.

Stellenmarkt
  1. Marabu GmbH & Co. KG, Tamm bei Ludwigsburg
  2. BWI GmbH, Rheinbach

Neben der ADSL-Anbindung verfügt der LANCOM 821 ADSL/ISDN Router über eine zusätzliche ISDN-Schnittstelle. Sollte die ADSL-Verbindung einmal ausfallen, wird automatisch eine Einwahl über ISDN vorgenommen. Zusätzlich ist die Nutzung zahlreicher ISDN-Anwendungen für die Bürokommunikation wie z.B. Fax für alle Arbeitsplätze im Netzwerk, Remote Access und Fernwartung möglich (LANCAPI).

Der LANCOM 821 ADSL/ISDN Router unterstützt nicht nur den seit Anfang dieses Jahres gültigen neuen Telekom-Standard U-R2, sondern auch proprietäre ADSL-over- ISDN-Standards und kann so an ADSL-Anschlüssen in Deutschland, Belgien, Österreich und der Schweiz eingesetzt werden. Er ist ab Anfang Februar für 599,- Euro erhältlich. Für andere europäische Märkte wie z.B. Frankreich oder England ist der LANCOM 821 ADSL/ISDN Router auch in einer Variante für ADSL over POTS (Plain Old Telephony System) erhältlich.

Ebenfalls erhältlich mit dem LANCOM 1621 ADSL/ISDN ist eine auf IPsec VPN aufrüstbare Version des Routers zur Anbindung von Filialen und Telearbeitsplätzen zum Preis von 849,- Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. ab 119,98€ (Release 04.10.)

Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /