Abo
  • Services:
Anzeige

Apple: 1-GHz-PowerMac G4 mit zwei CPUs und GeForce4 MX

Drei neue PowerMacs in den USA erhältlich

Apple hat mit der Auslieferung neuer PowerMac-G4-Rechner begonnen. Das neue Topmodell ist mit zwei 1-GHz-PowerPC-G4-Prozessoren und einer Grafikkarte mit NVidias bisher noch nicht offiziell angekündigtem GeForce4-MX-Grafikchip bestückt.

Anzeige

Neue Modelle: PowerMac G4
Neue Modelle: PowerMac G4
Der für anspruchsvolle Multimedia-Anwendungen gedachte "Dual 1 GHz PowerMac G4" ist der erste Apple-Rechner, der die 1-GHz-Hürde überschreitet. Zwei kleinere Modelle mit einzelnen 800- und 933-MHz-Prozessoren sind ebenfalls neu hinzugekommen. Hier die drei neuen Modelle im Überblick:

  • Dual 1-GHz PowerMac G4:
    • 256 KByte On-Chip Level-2-Cache und 2 Mbyte DDR SDRAM Level-3-Cache pro Prozessor
    • 512 MByte PC133-SDRAM (max. 1,5 GByte)
    • NVidia-GeForce4-MX-AGP-4X-Grafikkarte mit 64 MByte DDR-SDRAM
    • 80-GByte-Ultra-ATA/66-Festplatte (7.200 rpm)
    • SuperDrive - kombinierter CD-RW/DVD-R-Brenner
  • 933 MHz PowerMac G4:
    • 256 KByte On-Chip Level-2-Cache und 2 Mbyte DDR SDRAM Level-3-Cache
    • 256 MByte PC133-SDRAM (max. 1,5 GByte)
    • NVidia-GeForce4-MX-AGP-4X-Grafikkarte mit 64 MByte DDR-SDRAM
    • 60-GByte-Ultra-ATA/66-Festplatte (7.200 rpm)
    • SuperDrive - kombinierter CD-RW/DVD-R-Brenner
  • 800 MHz PowerMac G4:
    • 256 KByte On-Chip Level-2-Cache
    • 256 MByte PC133-SDRAM (max. 1,5 GByte)
    • ATI-Radeon-7500-AGP-4X-Grafikkarte mit 32 MByte DDR-SDRAM
    • 40-GByte-Ultra-ATA/66-Festplatte (7.200 rpm)
    • CD-Brenner
Die neuen Rechner bieten fünf PCI- und einen AGP-4X-Steckplatz, eine 10/100/1000Base-T-Ethernet-Schnittstelle, zwei Firewire- und vier USB-1.1-Anschlüsse. Im Tower-Gehäuse stehen insgesamt drei 3,5-Zoll-Schächte für Laufwerke zur Verfügung, je einer davon ist mit den vorinstallierten Festplatten ausgestattet. Die standardmäßig eingesetzten Grafikkarten bieten jeweils Zweischirm-Unterstützung. Bei der GeForce4 MX gibt Apple eine 3D-Leistung von 1,1 Milliarden texturierten Pixeln pro Sekunde an. Maus und Tastatur werden wie üblich mitgeliefert.

MacOS X ist bei allen neuen Apple-Rechnern als Start-Betriebssystem vorinstalliert, während MacOS 9 als zweites Betriebssystem gestartet werden kann. Weiterhin liegt das von Apple gewohnte Softwarepaket zur Musik- (iTunes 2), Foto- (iPhoto) und Videobearbeitung (iMovie 2) sowie zum DVD-Authoring (iDVD 2) bei. Zu den weiteren Anwendungen zählen unter anderem: Ambrosia Software Snapz Pro X, Caffeine Software PixelNhance 1.5, Code Line Communications Art Directors Toolkit for X, Lemke Software GraphicConverter 4.1, Omni Group's OmniGraffle und OmniOutliner, James Thompson PCalc, Microsofts Internet Explorer 5.1 und die Apple Developer Tools X.

Der US-Listenpreis des Dual 1 GHz PowerMac G4 liegt bei 2.999,- US-Dollar, das 933-MHz-Modell mit einem Prozessor kostet 2.299,- US-Dollar, der Preis für das 800-MHz-Modell beträgt 1.599,- US-Dollar. Alle drei neuen PowerMac-Modelle sollen Apple zufolge in den USA ab sofort über autorisierte Händler in den genannten Standard-Konfigurationen verfügbar sein. Über Apples eigenen Onlineshop, den Apple Store, können die Modelle auch in Wunsch-Konfigurationen (Build-to-Order) bestellt werden.

In Deutschland sollen die neuen PowerMac-G4-Topmodelle zu Preisen von 2.203,- Euro (800 MHz), 3.131,- Euro (933 MHz) und 4.059,- Euro (1 GHz Dual) ab sofort erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Zapp 07. Feb 2002

Der Vergleich XP - MacOS9 und drunter ist unfair. Korrekt. Aber schon Win95 schlägt die...

Carsten 30. Jan 2002

Das ist einfach falsch und stimmt in keinster Weise. Ich habe auch nen PC mit Win 2000...

Wuddel 29. Jan 2002

Renderfarmen? Doch eher Unix. Evtl. sogar Linux (siehe Titanic) Du wiederlegst dich ja...

Wuddel 29. Jan 2002

nun MacOS 9 ist nicht mehr aktuell, sondern Mac OS X und das ist im Grunde ein BSD-Unix...

Frank 29. Jan 2002

Das ist einfach falsch und stimmt in keinster Weise. Ich habe auch nen PC mit Win 2000...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NEVARIS Bausoftware GmbH, deutschlandweit
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, Oberhausen
  4. Max Weishaupt GmbH, Schwendi


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Wie immer war alles nur ein "Versehen"

    bentol | 20:02

  2. Re: ARMutszeugnis für Microsoft

    schap23 | 20:01

  3. Re: Kann ich bestätigen

    Faksimile | 19:59

  4. Re: Wozu? Ich kann zur Arbeit laufen!

    DetlevCM | 19:55

  5. Einfach Sprit stärker besteuern

    Gandalf2210 | 19:55


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel