Abo
  • Services:
Anzeige

galaxis liefert neuen Premiere-Decoder

Preiswerte Digitalreceiver für Free-TV und Premiere ab März im Handel

Die Lübecker galaxis technology AG will ab März 2002 einen neu entwickelten Digitaldecoder ausliefern, der neben sämtlichen Free-TV-Programmen auch die Programmangebote des Abonnentensenders "Premiere World" empfangen kann.

Anzeige

Galaxis hat dazu einen entsprechenden Herstellungs- und Lizenzvertrag mit BetaDigital abgeschlossen, die als Schwesterunternehmen von Premiere die technischen und logistischen Dienstleistungen für den Sender erbringt. Zuvor hatte galaxis bereits eine Lizenzvereinbarung über die Verschlüsselungstechnologie betacrypt mit der Entwicklungsfirma BetaResearch getroffen.

Die Geräte, die unter dem Namen "galaxis Easy World" vermarktet werden, sind mit einem speziellen Entschlüsselungschip für den Empfang der Premiere-Programme ausgerüstet. Auf diese Weise kann der Handel die Decoder im Paket mit einem Premiere-Abonnement besonders preiswert anbieten.

"Dieses Abkommen ist ein Durchbruch für das digitale Fernsehen in Deutschland. Wir freuen uns, als erster Hersteller die Anforderungen von Premiere erfüllt zu haben. Der galaxis-Receiver ist komfortabel, vielseitig, narrensicher zu bedienen und in Verbindung mit einem Premiere-Abo konkurrenzlos günstig", so galaxis-Vorstand Winfried M. Klimek.

Die Geräte sollen unter der Produktbezeichnung "galaxis Easy World" auf den Markt kommen und neben den frei empfangbaren Satellitenprogrammen sowie den abonnierten Premiere-Kanälen auf Wunsch auch weitere Abo-TV-Angebote unterstützen, ein genormtes Einschubfach für die Entschlüsselungssoftware anderer Anbieter ("Common Interface") ist integriert. Zudem unterstützt die galaxis-Box auch besondere Komfortfunktionen von Premiere wie die Multifeed-Optionen, so dass beispielsweise mehrere Sportübertragungen parallel oder aus verschiedenen Kameraperspektiven verfolgt werden können. Neben der geräteeigenen Kindersicherung wird auch die von Premiere speziell entwickelte Jugendschutzvorsperre vollständig abgebildet.


eye home zur Startseite
Thomas Kopp 21. Nov 2004

Hallo Michael,dein Beitrag ist schon ein Jahr her ,aber ich kann dem nur beipflichten...

michael kutter 13. Nov 2003

Hände weg von der Galaxis Box!!!!!!!! Seit 1. September bin ich im Besitz eines Premiere...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. KVM ServicePlus - Kunden- und Vertriebsmanagement GmbH, Halle
  3. NEVARIS Bausoftware GmbH, deutschlandweit
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Rechtlich erlaubt?

    Kleba | 20:32

  2. Re: Einfach Sprit stärker besteuern

    Mingfu | 20:30

  3. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    ArcherV | 20:28

  4. Re: 24 Milliarden Euro für Deutschland alleine.

    stiGGG | 20:21

  5. Dann besitzen Autohersteller die Tankstellen

    AlexanderSchäfer | 20:19


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel