AMD mit schnellstem Notebook-Prozessor

Athlon-4-Prozessor 1500+ für Notebooks

Mit dem Athlon 4 1500+ führt AMD den bisher schnellsten Mobil-Prozessor ein. Der Chip soll ab sofort in ersten Systemen zu haben sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Notebook-Athlon mit 1,33 GHz
Notebook-Athlon mit 1,33 GHz
Neben dem AMD-Athlon-XP- und MP-Prozessoren setzt AMD nun auch bei den Mobilprozessoren auf Modell-Nummern statt Taktfrequenzen und schickt so den neuen mit 1,33 GHz getakteten Prozessor als Athlon 4 1500+ ins Rennen. Intels Mobile Pentium III bringt es derweil auf 1,2 GHz, eine Mobilversion des Pentium 4 kommt erst im Laufe des ersten Halbjahres 2002 auf den Markt.

Der in einem 0,18-Mikron-Prozess in Dresden gefertigte Chip verfügt über AMDs PowerNow!-Stromspartechnologie und kostet in 1.000er-Stückzahlen 525,- US-Dollar. Als erster Hersteller verbaut Compaq den neuen Prozessor in der Presario-700-Notebook-Serie, die in den USA ab sofort zu haben ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Oezzi 28. Jan 2002

huuups ich meinte natürlich den Grafikprozessor......

Oezzi 28. Jan 2002

Also von Sony gibt es ein paar Notebooks mit AMD Prozessoren: FX-505 habe ich mir selber...

NFec 28. Jan 2002

Die frage ist nicht wann, sondern vor allem von WEM? Wenn die Dinger nur von NoName...

Matthias 28. Jan 2002

Und wann sind Notebooks mit AMD_Prozessoren in Deutschland mal erhältlich???



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Framework Laptop im Hardware-Test
Schrauber aller Länder, vereinigt euch!

Der modulare Framework Laptop ist ein wahrgewordener Basteltraum. Und unsere Begeisterung für das, was damit alles möglich ist, lässt sich nur schwer bändigen.
Ein Test von Oliver Nickel und Sebastian Grüner

Framework Laptop im Hardware-Test: Schrauber aller Länder, vereinigt euch!
Artikel
  1. Let's Encrypt: Was Admins heute tun müssen
    Let's Encrypt
    Was Admins heute tun müssen

    Heute um 17 Uhr werden bei Let's Encrypt Zertifikate zurückgezogen. Wir beschreiben, wie Admins prüfen können, ob sie betroffen sind.
    Eine Anleitung von Hanno Böck

  2. Framework Laptop im Test: Das wird unser nächstes reparierbares Arbeits-Notebook
    Framework Laptop im Test
    Das wird unser nächstes reparierbares Arbeits-Notebook

    Der Framework Laptop ist wirklich besonders: Komponenten lassen sich einfach auseinanderbauen. Ein schickes Notebook ist es obendrein.
    Ein Test von Oliver Nickel und Sebastian Grüner

  3. Hauptuntersuchung: Tesla Model S beim TÜV nur knapp vor Verbrennern von Dacia
    Hauptuntersuchung
    Tesla Model S beim TÜV nur knapp vor Verbrennern von Dacia

    Bei den TÜV-Prüfungen schneidet das Model S nicht viel besser ab als sehr günstige Verbrenner. Andere E-Autos sind da besser.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 12GB 1.499€ • iPhone 13 Pro 512GB 1.349€ • DXRacer Gaming-Stuhl 159€ • LG OLED 55 Zoll 1.149€ • PS5 Digital mit o2-Vertrag bestellbar • Prime-Filme für je 0,99€ leihen • One Plus Nord 2 335€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Sennheiser Gaming-Headset 169,90€ [Werbung]
    •  /