Abo
  • Services:
Anzeige

PDA-Markt: Abwärtstrend in Westeuropa gebremst

Jahr 2001: Palm und Psion verlieren, während Compaq, HP und Handspring zulegen

Wie die Marktforscher der Gartner-Tochter Dataquest berichten, war der Verkauf von PDAs im vierten Quartal 2001 in Westeuropa weniger rückläufig als noch im dritten Quartal 2001, als der Markt um 38 Prozent einbrach. Zwar konnten auch im letzten Quartal des Jahres 2001 keine Zuwächse verzeichnet werden, aber der Rückgang konnte mit nur noch 5,9 Prozent vorerst abgebremst werden. Im Gesamtjahr 2001 verloren Palm und Psion Marktanteile, während Compaq, HP und Handspring zulegen konnten.

Anzeige

Während Palm und Handspring als Hersteller von PalmOS-Organizern im Vergleich zum Vorjahreszeitraum im vierten Quartal 2001 Marktanteile einbüßten, konnten Compaq und auch HP als Anbieter von WindowsCE-PDAs in Westeuropa deutlich mehr Geräte absetzen. Dafür macht sich der Markteintritt von Sony als PDA-Hersteller bemerkbar, der einen beachtlichen Marktanteil erreichte.

Trotz der Verluste bei Palm führt der PDA-Hersteller den westeuropäischen Markt weiterhin deutlich an. So erreichte er mit 300.030 verkauften PalmOS-PDAs den ersten Platz bei einem Marktanteil von 45,1 Prozent, verzeichnet aber Verkaufsrückgänge von 21,8 Prozent. Compaq konnte sich nun schon im vierten Quartal in Folge den zweiten Platz im westeuropäischen PDA-Markt sichern. So verkaufte der Hersteller 124.362 WindowsCE-Handhelds, was einem Marktanteil von 18,7 Prozent entspricht und eine Absatzsteigerung von 143,8 Prozent bedeutet.

PDA-Marktvergleich Q4/2001 (gerundete Prozentwerte)
PDA-Marktvergleich Q4/2001 (gerundete Prozentwerte)

Erstmals in diesem Jahr erreichte Hewlett-Packard (HP) durch einen gesteigerten Absatz von 89,6 Prozent den dritten Platz, indem er 78.584 WindowsCE-PDAs (11,8 Prozent) absetzte. Handspring folgt recht weit abgeschlagen auf dem vierten Rang mit einem Anteil von 6,1 Prozent (40.500). Der Neuling Sony ergatterte sich einen beachtlichen fünften Platz, indem er einen Marktanteil von 4,4 Prozent (29.510) erreichte. Besonders empfindliche Einbußen musste Psion erneut verzeichnen und dümpelt auch im vierten Quartal 2001 mit einem Marktanteil von lediglich 2,3 Prozent (15.000) im unteren Drittel (Platz 7) dahin. Noch ein Jahr davor errang der Hersteller von Epoc-PDAs in Westeuropa einen zweiten Platz mit einem Marktanteil von 13,4 Prozent.

PDA-Markt: Abwärtstrend in Westeuropa gebremst 

eye home zur Startseite
ip (Golem.de) 25. Jan 2002

mist, da habe ich mich vertippt. Das sollte 45,1 Prozent heißen und ist mittlerweile...

Klaus Kramer 25. Jan 2002

Im Text steht Palm hätte 15% Marktanteil, in dem Diagramm sind es aber 46%, was auch eher...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  2. über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Bremen
  3. medavis GmbH, Karlsruhe
  4. MEIERHOFER, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 10,99€

Folgen Sie uns
       

  1. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  2. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  3. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine

  4. Elektroauto

    Fährt der E-Golf auch bei Gewitter?

  5. Prozessoren

    Neues Werk dürfte Coffee-Lake-Verfügbarkeit verbessern

  6. Apple

    Hinweise deuten auf einen A10-ARM-SoC im neuen iMac Pro

  7. Sega

    Valkyria Chronicles 4 setzt erneut auf Kitsch im Krieg

  8. Drohnenhersteller

    DJI vergisst TLS-Schlüssel und Firmwarekeys auf Github

  9. Förderung

    Bayern bezahlt Schließung von Mobilfunklücken

  10. Indiegames-Rundschau

    Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Bei knapp 1 Million Wohnungslosen

    Test_The_Rest | 13:02

  2. Als aktuellen Spiele-PC ungeeignet.

    Gucky | 13:00

  3. Re: 5000 USD = 5500 EUR ?

    My1 | 12:57

  4. Re: Photovoltaikanlage zum Laden nutzen ?

    bernd71 | 12:57

  5. Re: Immer noch nicht hoehenverstellbar

    DeathMD | 12:55


  1. 12:50

  2. 12:35

  3. 12:20

  4. 12:07

  5. 11:22

  6. 11:07

  7. 10:50

  8. 10:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel