Abo
  • Services:

Mobiler batteriegetriebener Farbfotodrucker von Sony

Arbeitet mit Memory-Stick-Slot auch ohne PC-Anschluss

Sony hat mit dem Farb-Sublimationsdrucker DPP-MP1 einen winzigen Begleiter auf den Markt gebracht, mit dem Digitalfotografen auch unterwegs Bilder ausdrucken können. Dazu ist das Gerät mit einem Batteriepack und einem Memory-Stick-Slot ausgestattet.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Bilder sollen in rund zwei Minuten ausgedruckt werden, sind aber leider auch nur so groß wie eine Visitenkarte. Mit einigen Knopfdrücken können die Bilder direkt vom Memory Stick gedruckt werden. Ebenso können die gewünschten Aufnahmen mit Hilfe der DPOF-(Digital-Print-Order-Form-)Funktion direkt in der Kamera ausgewählt werden.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Nachdem der Memory Stick in den Drucker gesteckt wurde, braucht man nur den DPOF-Knopf zu drücken und alle ausgewählten Aufnahmen werden gedruckt. Außerdem kann der Druck-Winzling über einen integrierten USB-Anschluss an jeden Computer mit entsprechender Schnittstelle angeschlossen werden.

Sony DPP-MP1
Sony DPP-MP1

Der DPP-MP1 kann über ein externes Netzteil oder mit Nickel-Metallhydrid-Akkus (NiMH) betrieben werden. Für den mobilen Betrieb sind noch einmal 119,- Euro fällig, für die man das Batteriefach zusammen mit vier Ni-MH-Akkus und Schnell-Ladegerät erhält. Mit vier Ni-MH-Akkus lassen sich mindestens 24 Fotos drucken.

Eine Papierpackung umfasst neben den Farbtinten 24 Stück Spezialpapier im Format 10,5 x 5 cm, von dem ein Paket mit 24 Blatt im Lieferumfang enthalten ist. Eine Packung kostet stolze 29,- Euro.

Der Sony-Fotodrucker DPP-MP1 selbst soll rund 450,- Euro kosten und ab Februar 2002 im Handel sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  4. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


HP Omen X Emporium 65 Gaming-Fernseher - Hands on

Wir haben uns den übergroßen 144-Hz-Gaming-TV von HP auf der CES 2019 näher angesehen.

HP Omen X Emporium 65 Gaming-Fernseher - Hands on Video aufrufen
IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    •  /