Abo
  • Services:
Anzeige

Sony Mavica MVC-FD200: Neue Disketten-Digitalkamera

Jetzt auch mit Memory Stick Slot

Die neue Sony-Mavica-MVC-FD200-Digitalkamera speichert wie ihre Vorgänger ihre Bilder auf Diskette ab. Der 2,1-Mega-Pixel-Super-HAD-CCD und das 3fach optische Zoom (sechsfach digital) sorgen dafür, dass die Bilder dort auch ankommen.

Anzeige

Mit einem Gewicht von 520 Gramm ist die MVC-FD200 zwar ein wenig leichter als ihre Vorgängerin die MVC-FD92, aber ansonsten ändert sich fast nichts an der robusten Form und Ausstattung der Disketten-Mavica. Der LC-Farbmonitor mit einer Bilddiagonale von 6,35 Zentimetern und 123.000 Pixel ermöglicht die Motivkontrolle. Die maximale Auflösung der MVC-FD200 beträgt 1.600 mal 1.200 Bildpunkte.

Sony Mavica MVC-FD200
Sony Mavica MVC-FD200

Der Transfer zum Computer und die Archivierung der Bilder sind durch die 3,5-Zoll-Diskette naturgemäß einfach zu handhaben. Wird der Speicherplatz auf der Diskette einmal knapp, kommt der Memory Stick zum Einsatz. Entweder durch den Memory Stick direkt oder durch die USB-Schnittstelle können dann auch größere Bilddatenmengen auf den Computer übertragen werden. Das Energiemanagement Stamina ermöglicht mit dem optionalen Lithium-Ionen-Akku NP-F330 bis zu 750 Aufnahmen.

Außer digitalen Fotos kann Sonys neue Digital-Kamera auch bis zu 60 Sekunden lange MPEG-Videos aufnehmen (8,3 Bilder pro Sekunde). Mit dem optional erhältlichen Zusatzakku NP-F550 kann die Leistung der Kamera sogar noch verdoppelt werden. Um die Kamera vor äußeren Einflüssen zu schützen, bietet Sony die Schutztasche LCS-MVC4 an, in der auch noch Zubehör Platz findet. Ambitionierte Fotografen finden darüber hinaus ein Sortiment an Filtern, Tele- und Weitwinkelvorsätzen vor.

Im Lieferumfang enthalten sind der Ladeadapter und der Lithium-Ionen-Akku NP- F330 sowie die Bildbearbeitungssoftware MGI PhotoSuite (für Windows und Mac), MGI VideoWave und ein USB-Treiber. Außerdem gibt es zum Anschluss an ein Fernsehgerät ein AV-Kabel inklusive. Die Kamera soll ab Februar 2002 für 800,- Euro lieferbar sein.


eye home zur Startseite
Gabor 29. Apr 2002

Seit ein Jahr fotografiere mit 88-er Mavica,8x Optische Zoom und Floppy,1.3 Mbite...

ein Programmierer 16. Feb 2002

Hallo Stefan, hm, warum schleppst Du dann immer ein Diskettenlaufwerk mir Dir rum, wenn...

Stefan Heiber 16. Feb 2002

Sorry Jungs, habe auch eine, aber mit den Disketten habe ich mich nie abgegeben, ich habe...

michael 30. Jan 2002

ich finde das mit der diskette prima ! ich kenne das nur zur genüge, da hat man ein paar...

Thilo Schirmuli 25. Jan 2002

Also ich binn der Meinung, Disketten sind hier fehl am Platze. Sie dienen in meinen Augen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Friedrichshafen
  2. Güntner Group Europe GmbH, Fürstenfeldbruck Raum München
  3. über Hays AG, Berlin
  4. OSRAM GmbH, München, Garching bei München, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 15% auf SSDs, Sony-TVs 15% günstiger, 20% auf Samsung-Monitore, Tablets und Smartphones...
  2. (u. a. Samsung 850 Pro 256 GB 109,90€, Core i7-7700K 299,00€, Ryzen 5 1600X 199,90€, Oculus...
  3. (u. a. Apple-Produkte günstiger, z. B. Apple Watch Series 3 ab 345,00€, iPhone 7 ab 559,00€)

Folgen Sie uns
       

  1. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  3. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  4. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  5. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  6. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  7. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  8. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart

  9. Erneuerbare Energien

    Tesla baut in drei Monaten einen Netzspeicher in Australien

  10. Netzwerkdurchsetzungsgesetz

    Zweites Löschzentrum von Facebook startet in Essen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  2. The Cabin Satelliten-Internet statt 1 Million Euro an die Telekom
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Idee, so geht's!

    Theoretiker | 15:35

  2. Re: gibt's doch schon ewig!

    Theoretiker | 15:35

  3. Re: Das geht günstiger und schneller!

    Theoretiker | 15:33

  4. Re: nicht krümelnde Brötchen liebe ich...

    Theoretiker | 15:32

  5. Re: Milchmädchenrechnung

    thinksimple | 15:31


  1. 15:32

  2. 14:52

  3. 14:43

  4. 12:50

  5. 12:35

  6. 12:00

  7. 11:47

  8. 11:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel