• IT-Karriere:
  • Services:

Dateimanager Windows Commander 5.0 erhältlich

Dateimanager mit neuem Download-Manager und weiteren Packroutinen

Ab sofort steht der beliebte Windows-Dateimanager Windows Commander in der Version 5.0 zum Download bereit. Registrierte Anwender können kostenlos auf die neue Version wechseln, die an zahlreichen Stellen verbessert und optimiert wurde.

Artikel veröffentlicht am ,

Der ftp-Client im Windows Commander 5.0 unterstützt nun auch SOCKS4- und SOCKS5-Proxyverbindungen. Der Download-Manager arbeitet nun komplett im Hintergrund, wobei sich für den Up- und Download Geschwindigkeitsbegrenzungen bei ftp- und http-Verbindungen festlegen lassen. Ein Pausenknopf unterbricht auf Wunsch Hintergrund-Operationen, wie etwa FTP- oder HTTP-Übertragungen, Kopieren, Packen und Entpacken.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main
  2. über duerenhoff GmbH, Eschborn

Als Weiteres beherrscht die aktuelle Version auch den Umgang mit Windows-XP-Themes und erzeugt CRC-Prüfsummen im SFV-Dateiformat. Ferner enthält der Dateimanager neuerdings interne Packroutinen für die Formate TAR und GZ.

Der Windows Commander 5.0 steht ab sofort für die Windows-Plattform in Deutsch und zahlreichen anderen Sprachen als Shareware zum Download bereit. Die Registrierungsgebühr beträgt rund 28,- Euro. Wer bereits registriert ist, braucht die Software nur über die bestehende Version zu installieren. Nur bei sehr alten Versionen (2.11 und kleiner) muss ein neuer Schlüssel angefordert werden, den man dann kostenlos erhält.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 58,99€
  2. ab 69,99€ (Release 18.06.)
  3. 6,99€

jtsn 28. Jan 2002

Ja, die alte Orthodox-File-Manager vs. Explorer-Diskussion. Zitat aus http://www...

[MsG]Martin 28. Jan 2002

... lustigerweise bin ich früher auch noch mit DOS aufgewachsen (zwar erst ab v5.20) und...

Corban 28. Jan 2002

aber natürlich. Findet man in den Editor-Einstellungen im Bereich Anzeige Besten Gru...

Peter Pan 28. Jan 2002

Hi! Ein sehr gutes Statement! Für den Normaluser reicht sicherlich der Windows Explorer...

Martin 27. Jan 2002

Auch wenn etwas off-topic: Beherrscht The Bat endlich farbige Quotings? Martin


Folgen Sie uns
       


Purism Librem 5 - Test

Das Librem 5 ist ein Linux-Smartphone, das den Namen wirklich verdient. Das Gerät enttäuscht aber selbst hartgesottene Linuxer.

Purism Librem 5 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /