Abo
  • IT-Karriere:

QuarkXPress 5.0 ist in den USA erhältlich

DTP-Profisoftware mit neuer Ebenen- und Tabellenfunktion

In den USA bringt Quark jetzt die DTP-Profisoftware QuarkXPress in der Version 5.0 auf den Markt. Der Hersteller aktualisierte die Software an zahlreichen Stellen, um vor allem die Effektivität der Software zu erhöhen.

Artikel veröffentlicht am ,

QuarkXPress 5.0 umfasst eine neue Ebenenfunktion, um die Positionierung von Seitenelementen zu erleichtern. So lassen sich einzelne Bereiche eines komplexen Dokuments leichter aktualisieren, verspricht der Hersteller. Mit der neuen Tabellenfunktion sollen sich grafiklastige Tabellen besonders leicht erzeugen lassen, um etwa komplexe Daten strukturiert darzustellen. Die Tabellenzellen können dabei sowohl aus Text als auch aus Bildelementen bestehen.

Stellenmarkt
  1. symmedia GmbH, Bielefeld
  2. BWI GmbH, Bonn

Zudem überarbeitete der Hersteller die Arbeit mit Kontextmenüs, das Farb-Management, die PDF-Unterstützung sowie den Druckdialog. Außerdem soll QuarkXPress 5.0 das Publizieren im Internet durch zahlreiche Tools stark vereinfachen. Natürlich lässt sich auch die aktuelle Version über die mehr als 500 erhältlichen Plug-Ins namens EXtensions um etliche Funktionen ergänzen.

In den USA ist das englischsprachige QuarkXPress 5.0 für Windows und MacOS ab sofort zum Preis von 995,- US-Dollar erhältlich. Ein Upgrade von der Vorversion gibt es für 299,- US-Dollar. Wer von der QuarkXPress 3.x zur aktuellen Version will, zahlt 399,- US-Dollar. Über Preise und Verfügbarkeiten einer deutschen Version wurden noch keine Daten genannt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 249€ + Versand
  3. ab 194,90€

Folgen Sie uns
       


Energizer Power Max P18K Pop - Hands on (MWC 2019)

Ein Smartphone wie ein Ziegelstein: das Energizer Power Max P18K Pop hat einen 18.000 mAh starken Akku.

Energizer Power Max P18K Pop - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  2. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  3. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
Fitbit Versa Lite im Test
Eher smartes als sportliches Wearable

Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
  2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
  3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

    •  /