• IT-Karriere:
  • Services:

Autodesk VIZ 4 mit neuen Beleuchtungsfunktionen

Verbesserte Visualisierung von 3D-Modellen

Neue Funktionen für Licht- und Beleuchtungseffekte bietet ab sofort Autodesk mit seinem neuen Release von Autodesk VIZ 4. Die Modellierungs-, Animations- und Renderingsoftware für 3D-Entwürfe oder Konstruktionen ist der Nachfolger der unter 3D Studio VIZ bekannten Produktlinie. Autodesk VIZ 4 ist kompatibel mit der kompletten Autodesk-Produktfamilie und basiert auf der Simulations- und Animationssoftware discreet 3ds max.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Weiterentwicklung von 3D Studio VIZ wurde Autodesk VIZ 4 mit der Global-Illumination-Technologie für realistischere Beleuchtungseffekte ausgestattet. Diese können direkt aus der Anwendung heraus aufgerufen werden. Mit der Unterstützung realistischer Lichteffekte können Anwender die gewünschten Lichtquellen wirklichkeitsgetreu in der Konstruktion positionieren und die Lichtverhältnisse visuell und quantitativ auswerten.

Stellenmarkt
  1. QUNDIS GmbH, Erfurt
  2. SySS GmbH, Tübingen

Der Intensitätsgrad einer Lichtquelle wird anhand photometrischer Einheiten (Lumen, Candela) oder mit dem Standardformat IES (Illuminating Engineering Society) bestimmt werden. Außerdem unterstützt Autodesk VIZ 4 die Standardformate der IES für Tageslicht. Mit Hilfe der i-drop-Technologie von Autodesk können auch virtuelle Lichtquellen von den Websites der Hersteller direkt in Autodesk-VIZ-Präsentationen integriert werden.

Durch eine optimierte Dateiverknüpfung will Autodesk VIZ 4 eine bessere Interoperabilität mit Autodesk-Produkten wie Autodesk Architectural Desktop, Autodesk Land Desktop, Autodesk Inventor und Autodesk Mechanical Desktop sowie AutoCAD 2002 und auch 3ds max von discreet gewährleisten. Anwender sollen so an ihren Plänen, Entwürfen und Konstruktionen Änderungen vornehmen und zwischen Präzisionszeichnungen sowie Modellier- und Renderingfunktionen hin- und herwechseln können.

Autodesk VIZ 4 ist ab Januar 2002 in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Die Vollversion kostet in Deutschland 2.668,- Euro und in Österreich 2.760,- Euro. Eine kostenlose 15-Tage-Demoversion von Autodesk VIZ 4 kann ausschließlich über die Autodesk-Vertriebspartner angefordert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 3,58€
  3. 4,15€
  4. (-75%) 4,99€

Folgen Sie uns
       


Google Stadia - Test

Beim Test haben wir verschiedene Spiele auf Stadia von Google ausprobiert und uns mit der Einrichtung und dem Zugang beschäftigt.

Google Stadia - Test Video aufrufen
Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

    •  /