Abo
  • Services:
Anzeige

Autodesk VIZ 4 mit neuen Beleuchtungsfunktionen

Verbesserte Visualisierung von 3D-Modellen

Neue Funktionen für Licht- und Beleuchtungseffekte bietet ab sofort Autodesk mit seinem neuen Release von Autodesk VIZ 4. Die Modellierungs-, Animations- und Renderingsoftware für 3D-Entwürfe oder Konstruktionen ist der Nachfolger der unter 3D Studio VIZ bekannten Produktlinie. Autodesk VIZ 4 ist kompatibel mit der kompletten Autodesk-Produktfamilie und basiert auf der Simulations- und Animationssoftware discreet 3ds max.

Anzeige

Als Weiterentwicklung von 3D Studio VIZ wurde Autodesk VIZ 4 mit der Global-Illumination-Technologie für realistischere Beleuchtungseffekte ausgestattet. Diese können direkt aus der Anwendung heraus aufgerufen werden. Mit der Unterstützung realistischer Lichteffekte können Anwender die gewünschten Lichtquellen wirklichkeitsgetreu in der Konstruktion positionieren und die Lichtverhältnisse visuell und quantitativ auswerten.

Der Intensitätsgrad einer Lichtquelle wird anhand photometrischer Einheiten (Lumen, Candela) oder mit dem Standardformat IES (Illuminating Engineering Society) bestimmt werden. Außerdem unterstützt Autodesk VIZ 4 die Standardformate der IES für Tageslicht. Mit Hilfe der i-drop-Technologie von Autodesk können auch virtuelle Lichtquellen von den Websites der Hersteller direkt in Autodesk-VIZ-Präsentationen integriert werden.

Durch eine optimierte Dateiverknüpfung will Autodesk VIZ 4 eine bessere Interoperabilität mit Autodesk-Produkten wie Autodesk Architectural Desktop, Autodesk Land Desktop, Autodesk Inventor und Autodesk Mechanical Desktop sowie AutoCAD 2002 und auch 3ds max von discreet gewährleisten. Anwender sollen so an ihren Plänen, Entwürfen und Konstruktionen Änderungen vornehmen und zwischen Präzisionszeichnungen sowie Modellier- und Renderingfunktionen hin- und herwechseln können.

Autodesk VIZ 4 ist ab Januar 2002 in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Die Vollversion kostet in Deutschland 2.668,- Euro und in Österreich 2.760,- Euro. Eine kostenlose 15-Tage-Demoversion von Autodesk VIZ 4 kann ausschließlich über die Autodesk-Vertriebspartner angefordert werden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld
  2. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79€
  2. (-15%) 16,99€
  3. (-10%) 53,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Apple

    Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab

  2. Notruf

    Siri ruft unnötig die Feuerwehr

  3. Netzneutralität

    US-Behörde FCC will Internetprovidern alles erlauben

  4. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  5. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  6. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  7. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  8. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  9. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  10. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Golem basht mit Halbwissen unnötig auf Apple rum

    Dorftrottel72 | 08:49

  2. Re: Die Lösung liegt auf der Hand!

    sodom1234 | 08:47

  3. Re: Generelles Problem

    AnDieLatte | 08:46

  4. Re: Warum wieder ein Eigenweg und kein GBM?

    Bigfoo29 | 08:46

  5. Re: Tesla rasiert alle weg

    Gamma Ray Burst | 08:45


  1. 07:41

  2. 07:30

  3. 07:12

  4. 17:45

  5. 17:20

  6. 17:06

  7. 16:21

  8. 15:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel