• IT-Karriere:
  • Services:

Auch NEC will 40fach-Brenner auf den Markt bringen

NEC NR-9100A nach der CeBIT 2002 erhältlich

Nach Plextor hat nun mit NEC der zweite Hersteller einen 40fach-CD-Brenner für die IDE/ATAPI-Schnittstelle angekündigt. Das Gerät mit der Modellnummer NR-9100A soll erst auf der CeBIT vorgestellt werden, wird also später als Plextors PlexWriter 40/12/40A auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben der mittlerweile üblichen Buffer-Underrun-Technik - in diesem Fall ist es JustLink - soll NECs "Active Optimized Power Control"-Technik (ACTOPC) vor fehlerhaft gebrannten Rohlingen schützen. ACTOPC überprüft die Qualität der Rohlinge und soll für gleichbleibende Schreibqualität sorgen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main
  2. fodjan GmbH, Dresden

Die Auslieferung des NEC NR-9100A soll voraussichtlich im April beginnen. Genaue Angaben zu Preis und Lieferbarkeit will NEC erst Mitte März zur CeBIT 2002 machen.

Ein tagesaktueller CD-Brenner-Preisvergleich findet sich unter markt.golem.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21€
  2. 6,50€
  3. 3,33€

Folgen Sie uns
       


Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial

Wir zeigen, wie sich Untertitel per KI-Spracherkennung erzeugen lassen.

Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /