• IT-Karriere:
  • Services:

Indiana Jones: LucasArts kündigt neues Spiel an

The Collective verantwortlich für die Entwicklung des Titels

LucasArts hat jetzt offiziell bestätigt, dass derzeit an einem weiteren Spiel rund um den Schlapphut tragenden Actionhelden Indiana Jones gearbeitet wird. Als Entwickler konnte LucasArts The Collective verpflichten.

Artikel veröffentlicht am ,

The Collective ist derzeit unter anderem mit der Entwicklung des Spieles zur TV-Serie Buffy beschäftigt. Das neue Indiana-Jones-Spiel soll noch im Herbst dieses Jahres für PC und Next-Generation-Konsolen veröffentlicht werden. Das Gameplay wird sich - den ersten Informationen zufolge - wohl sehr am letzten Teil 'Indiana Jones und der Turm von Babel' orientieren, denn LucasArts kündigt eine Vielzahl von Rätseln und Action-Sequenzen für das neue Programm an.

"Die Erfahrung von The Collective wird Indiana Jones, einer unserer wichtigsten Marken, zweifellos zugute kommen", so LucasArts' President Simon Jeffery. "Die Arbeit von The Collective an dem mit Spannung erwarteten Buffy-Spiel war eines der Schlüsselelemente für die Entscheidung, mit ihnen zusammenzuarbeiten. Zusammen werden unsere beiden Unternehmen neue und fesselnde Elemente in die Indiana-Jones-Reihe bringen."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

mouseman 15. Apr 2002

ja, früher war alles besser, da gab es noch weltkriege, den australischen beutelwolf und...

co-acetan 14. Apr 2002

najo. ich würde mal sagen das es die adventure von früher nicht mehr gibt da sie sich...

NoD 09. Apr 2002

Ich hab erst am Freitag glaube ich mal wieder DotT gespielt auf Win2k *lol* Außerdem hab...

Psyduck 26. Jan 2002

Da kann ich mich nur allen hier anschließen, für Adventure-Spieler sind schwere Zeiten...

spider13 24. Jan 2002

Ja, die alten Spiele waren wirklich *schnief* super. ich habe da auch noch was...


Folgen Sie uns
       


Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial

Wir zeigen, wie sich ein altes Bild schnell kolorieren lässt - ganz ohne Photoshop.

Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /