Abo
  • Services:
Anzeige

Everquest kostenlos spielen mit Gateway-Rechnern

Kooperation des Computerherstellers mit Intel und Sony Online Entertainment

Der US-Computerhändler Gateway bietet spielebegeisterten Kunden jetzt einen neuen Service: Beim Kauf eines PCs mit Intel-Pentium-4-Prozessor erhält man kostenlos ein Everquest-Spielepaket sowie die Möglichkeit, mehrere Monate gratis das derzeit populärste Online-Spiel auszuprobieren.

Anzeige

Kunden können dabei wählen, ob sie die Everquest Trilogie, die aus dem Hauptprogramm und den ersten beiden Add-Ons besteht, oder das Ende 2001 veröffentlichte Expansion Pack Shadows Of Luclin bevorzugen. Zudem erhalten sie Bonus-Monate, in denen die Zahlung der normalerweise für das Online-Spiel fälligen 10,- US-Dollar pro Monat nicht nötig ist.

"Die Technik entwickelt sich immer weiter, und Spieler verlangen infolgedessen auch immer mehr von ihren Computersystemen. Deswegen kooperieren wir mit zwei der führenden Unternehmen der PC-Industrie, um ein System anzubieten, das all die heute gestellten Anforderungen erfüllt", so Scott McDaniel, Vice President of Marketing, Sony Online Entertainment.

Vor allem das neue Add-On Shadows Of Luclin verlangt auch nach leistungsfähiger Hardware, die beeindruckenden 3D-Grafiken und die äußerst komplexen Szenarien lassen sich mit einem langsameren System als einem Pentium 4 nur unzureichend darstellen. Everquest stellt derzeit das populärste Online-Spiel dar, teils sind bis zu 100.000 Spieler gleichzeitig auf den Everquest-Servern eingeloggt.

Erreichbar soll das Angebot sowohl über die Gateway-Website als auch über everquest.com sein. Das Angebot gilt derzeit allerdings nur für den US-Markt. Ob ähnliches auch für Deutschland geplant ist, konnte Ubi Soft - in Europa für den Everquest-Vertrieb zuständig - auf Anfrage noch nicht sagen.


eye home zur Startseite
xxxx 10. Feb 2004

schaue mal bei T-Online vorbei unter 1)-Spiele 2)-massive Online Spiele dort gibt es ein...

anton 26. Nov 2003

gibt es irgend wo ein code mit dem man kostenlos 1 monat spielen kann, wen ja dan wo...

Johnsen 24. Jan 2002

Die merken wohl, dass es bald sehr gute Konkurrenz geben wird? Asheron's call war schon...

David 23. Jan 2002

In einem Schrank voll Sparcs ist das Geld besser angelegt ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. R & S Cybersecurity Sirrix GmbH, Darmstadt
  2. Mitscherlich PartmbB, München
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. Bundesdruckerei GmbH Human Resources, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  2. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  3. Unitymedia

    Discounter Easy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  4. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  5. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  6. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  7. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  8. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt

  9. Star Wars Battlefront 2

    Macht und Mikrotransaktionen

  10. Tether

    Kryptowährungsstartup verliert 31 Millionen Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Nintendo macht es mit ZELDA auf der Switch...

    Niaxa | 15:05

  2. Re: Also werden alle mit langsamen Internet...

    Marvin-42 | 15:04

  3. Re: Gewährleistung

    Truster | 15:01

  4. Re: Anwendungsbeispiel Leistungsschwaches...

    DummyAccount | 15:00

  5. Re: Ja is denn schon Weihnachten?!

    SoWhy | 15:00


  1. 14:14

  2. 12:57

  3. 12:42

  4. 12:23

  5. 11:59

  6. 11:50

  7. 11:34

  8. 11:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel