Versum.de übernimmt Autobörse Car4you

Inserieren ist für Privatpersonen kostenfrei

Zum Start eines eigenen Auto-Anzeigenmarktes hat Versum.de, der Internet-Anzeigenmarkt verschiedener Tageszeitungen, die Autobörse Car4you übernommen. Automobilsuchende können unter www.motoversum.de und weiterhin unter www.car4you.de rund 150.000 Fahrzeugangebote vergleichen und sich einen Marktüberblick verschaffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Sämtliche Serviceleistungen, wie die Registrierung als Mitglied, der Zugriff auf die Kfz-Angebote und die Nutzung der redaktionellen Inhalte sind kostenlos. Auch das Inserieren ist für Privatpersonen kostenfrei.

Stellenmarkt
  1. Solution Consultant (m/w/d) im Bereich PLM / Digitaler Zwilling
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart, München, Heilbronn
  2. IT-Mitarbeiter (m/w/d) für klinische Anwendungen und Digitalisierungsprojekte
    Diakonie-Klinikum Stuttgart, Stuttgart
Detailsuche

Zum Launch von MotoVersum erläutert Portal Director Uwe Becking die Positionierung im Markt: "Im Gegensatz zu einigen unserer Wettbewerber verstehen wir uns weder als reine Fahrzeugbörse noch als schwerpunktmäßig redaktionell geprägtes Angebot. Wir bieten unseren Nutzer eine ausgewogene Mischung aus Gebraucht- und Neuwagen und hochwertigen redaktionellen Inhalten."

Das Angebot von MotoVersum ist nicht nur bundesweit unter www.motoversum.de und www.car4you.de zu erreichen, sondern wird parallel als regionalisierte Version in die Online-Auftritte der angeschlossenen Partnertitel integriert. In Kooperation mit der Leipziger content regional gmbh können auch die Nutzer von über 600 Städteseiten und Regionalportalen in den Kfz-Angeboten von MotoVersum suchen.

Zum Marktstart verfügt MotoVersum über Herstellerverträge mit der Ford Werke AG, der Fiat Automobil AG und der Adam Opel AG. Im Finanzierungs- und Leasingbereich bestehen Kooperationen mit AKB Bank, Norisbank, Beneficial Bank und der ALD Leasing. Im Versicherungsbereich ist eine Zusammenarbeit mit der HUK24 AG, der Online-Tochter der HUK-Coburg Versicherungsgruppe vereinbart.

Golem Akademie
  1. Apache Kafka Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    21.–22. März 2022, Virtuell
  2. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    15.–17. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Nach dem im März 2001 gestarteten Stellenmarkt JobVersum und dem Immobilienmarkt ImmoVersum, der seit August 2001 im Netz ist, ist MotoVersum nun der dritte Internetdienst von Versum.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fernwartung
Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat

Wie schätzt man die weitere Geschäftsentwicklung ein, wenn die Kunden in der Pandemie plötzlich Panikkäufe machen? Das gelang bei Teamviewer nicht.
Ein Bericht von Achim Sawall

Fernwartung: Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat
Artikel
  1. Pluton in Windows 11: Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren
    Pluton in Windows 11
    Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren

    Die neuen Windows-11-Laptops kommen mit dem Chip Pluton. Lenovo will diesen aber noch nicht selbst aktivieren.

  2. Netzneutralität: Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe
    Netzneutralität
    Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe

    Die beiden großen Internetkonzerne Google und Meta verweisen im Gespräch mit Golem.de auf ihren Beitrag zur weltweiten Infrastruktur wie Seekabel und Connectivity.

  3. Probefahrt mit BMW-Roller CE 04: Beam me up, BMW
    Probefahrt mit BMW-Roller CE 04
    Beam me up, BMW

    Mit futuristischem Design und elektrischem Antrieb hat BMW ein völlig neues Fahrzeug für den urbanen Bereich entwickelt.
    Ein Bericht von Peter Ilg

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3070 989€ • The A500 Mini Retro-Konsole mit 25 Amiga-Spielen vorbestellbar 189,90€ • RX 6800 16GB 1.129€ • Intel Core i9 3.7 459,50€ Ghz • WD Black 1TB inkl. Kühlkörper PS5-kompatibel 189,99€ • Switch: 3 für 2 Aktion • RX 6700 12GB 869€ • MindStar (u.a. 1TB SSD 69€) [Werbung]
    •  /