• IT-Karriere:
  • Services:

Versum.de übernimmt Autobörse Car4you

Inserieren ist für Privatpersonen kostenfrei

Zum Start eines eigenen Auto-Anzeigenmarktes hat Versum.de, der Internet-Anzeigenmarkt verschiedener Tageszeitungen, die Autobörse Car4you übernommen. Automobilsuchende können unter www.motoversum.de und weiterhin unter www.car4you.de rund 150.000 Fahrzeugangebote vergleichen und sich einen Marktüberblick verschaffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Sämtliche Serviceleistungen, wie die Registrierung als Mitglied, der Zugriff auf die Kfz-Angebote und die Nutzung der redaktionellen Inhalte sind kostenlos. Auch das Inserieren ist für Privatpersonen kostenfrei.

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Ludwigsburg
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Zum Launch von MotoVersum erläutert Portal Director Uwe Becking die Positionierung im Markt: "Im Gegensatz zu einigen unserer Wettbewerber verstehen wir uns weder als reine Fahrzeugbörse noch als schwerpunktmäßig redaktionell geprägtes Angebot. Wir bieten unseren Nutzer eine ausgewogene Mischung aus Gebraucht- und Neuwagen und hochwertigen redaktionellen Inhalten."

Das Angebot von MotoVersum ist nicht nur bundesweit unter www.motoversum.de und www.car4you.de zu erreichen, sondern wird parallel als regionalisierte Version in die Online-Auftritte der angeschlossenen Partnertitel integriert. In Kooperation mit der Leipziger content regional gmbh können auch die Nutzer von über 600 Städteseiten und Regionalportalen in den Kfz-Angeboten von MotoVersum suchen.

Zum Marktstart verfügt MotoVersum über Herstellerverträge mit der Ford Werke AG, der Fiat Automobil AG und der Adam Opel AG. Im Finanzierungs- und Leasingbereich bestehen Kooperationen mit AKB Bank, Norisbank, Beneficial Bank und der ALD Leasing. Im Versicherungsbereich ist eine Zusammenarbeit mit der HUK24 AG, der Online-Tochter der HUK-Coburg Versicherungsgruppe vereinbart.

Nach dem im März 2001 gestarteten Stellenmarkt JobVersum und dem Immobilienmarkt ImmoVersum, der seit August 2001 im Netz ist, ist MotoVersum nun der dritte Internetdienst von Versum.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Standard Edition PC für 44,99€, Xbox One / Series S/X für 62,99€, Deluxe Edition PC...
  2. 4,99€
  3. 21€
  4. 6,50€

Folgen Sie uns
       


Cowboy 4 ausprobiert

Die urbanen Pedelecs von Cowboy liegen gut auf der Straße und sind dank neuem Motor antrittstärker.

Cowboy 4 ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /