Abo
  • Services:
Anzeige

Traxdata kündigt 32fach-CD-Brenner an

Mit Smart Burn gegen verbrannte Rohlinge

Ab Ende Januar 2002 liefert auch Traxdata einen internen CD-Brenner mit über 30facher Schreibgeschwindigkeit aus: Der neue Traxdata 321240Plus brennt CD-Rs mit 32facher und CD-RWs mit 12facher Geschwindigkeit.

Anzeige

Traxdata 321240Plus
Traxdata 321240Plus
CDs werden in 40facher Geschwindigkeit gelesen. Der für die IDE/ATAPI-Schnittstelle gedachte CD-Brenner mit 2 MByte Zwischenspeicher soll dank Smart-Burn-Technik sowohl einen Schutz gegen Buffer-Underruns (stockender Datenfluss) als auch eine automatische Brenngeschwindigkeitsanpassung ("Running OPC") für CD-Rohlinge bieten. Beides soll fehlerhaft gebrannte Medien vermeiden. Auch die Funktionen "Überbrennen" und "CD-Text" werden unterstützt.

Der Traxdata 321240Plus soll ab der nächsten Woche (KW 5) zum Listenpreis von 169,- Euro im Handel erhältlich sein. Im Paket enthalten sind die Brennsoftware Nero 5.5, ein CD-R-Rohling, ein CD-RW-Rohling, ein 40-poliges Flachbandkabel, ein Audiokabel, Schrauben sowie ein Benutzerhandbuch in deutscher Sprache.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. cambio CarSharing MobilitätsService GmbH & Co KG, Bremen
  3. mission<one>, Neu-Ulm
  4. Bayerische Versorgungskammer, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, Assasins Creed Origins 40,19€, For Honor 19,79€, Watch...
  2. 79,00€
  3. bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       

  1. Spectre

    Intel verteilt Microcode für Client- und Server-CPUs

  2. Aldi Talk

    Nachbuchung des ungedrosselten Datenvolumens wird teurer

  3. Stiftung Warentest

    Zu wenig Datenschutz in Dating-Apps

  4. Mobilfunk

    Vodafone und Telefónica nutzen Glasfaser gemeinsam

  5. Indiegames-Rundschau

    Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

  6. Android P

    Hintergrund-Apps wird Zugriff auf Kamera und Mikro verwehrt

  7. Online-Glücksspiele

    Bei Finanzsperren droht illegale Vorratsdatenspeicherung

  8. Betaversionen

    AirPlay 2 aus iOS und TVOS 11.3 entfernt

  9. Homee

    Homekit mit Z-Wave, Zigbee und Enocean verbinden

  10. Apfel

    Apple lässt sich Regenbogenlogo schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Erfreut über die Entwicklung von Ubisoft

    Dwalinn | 10:33

  2. Alternative bei Vodafone - CallYa Flex

    Kaleidosc0pe | 10:33

  3. Re: Leistungsstarke arm hardware?

    DY | 10:32

  4. Re: Subnautica

    Sharra | 10:31

  5. Re: Aktueller denn je

    tromboner | 10:31


  1. 10:33

  2. 10:16

  3. 09:40

  4. 09:08

  5. 09:06

  6. 08:33

  7. 08:01

  8. 07:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel