Abo
  • Services:
Anzeige

PCGL - Automatisierte Profi-Liga für Zocker

Online Spieler Bund kündigt Pro Gaming Champions League an

Der Online Spieler Bund (OSB) e.V. hat mit der Pro Gaming Champions League (PCGL) eine professionelle Liga mit organisierten, vollautomatischen Spielplänen für 3D-Shooter-Spiele angekündigt und will damit Spielewettkämpfe weiter professionalisieren. Der Startschuss ist im ersten Quartal 2002, im ersten Anlauf können sich Clans für die PGCL eintragen und sich in der Basisliga qualifizieren.

Anzeige

Pro Gaming Champions League
Pro Gaming Champions League
Anfangs werden die Spieler ihr Geschick in Quake III Arena (indiziert), Counter Strike und Unreal Tournament beweisen können. An Quake-III-Turnieren dürfen nur Volljährige teilnehmen. Später sollen weitere Spiele in die Liga integriert werden, verspricht der OSB.

Die eingesetzte Rankingsoftware soll ein Gegenbestätigen und ein freies Fordern erübrigen. Kostenfrei ist die Teilnahme allerdings nicht: Die Spieler müssen einen Servicebetrag an die Syntec GmbH entrichten, welche die Software entwickelt hat. Der Servicebetrag liegt bei monatlich 6,- Euro und sinkt bei halbjährlicher Zahlung auf 5,50 Euro pro Monat. Wer für ein Jahr im Voraus bezahlt, zahlt 5,- Euro pro Monat.

Dafür erhalten die Spieler neben der Automatisierung des gesamten Ligaablaufs und Regelsystems (Spielergebnisse, Spielpläne, Tabellen usw.) auch kostenlos zu den Clanmatches gestellte Server und "hohe Preisgelder in allen Ligen". Der OSB e.V. mit derzeit neunköpfigem Vorstand ist Anlaufstelle bei Reglement-Fragen oder Streitfällen und will die Rechte aller Spieler in der PGCL vertreten.

Um sich zur PGCL anmelden und mitspielen zu können, bedarf es eines Clans mit mindestens vier bzw. fünf Spielern, eines eigenen PCs mit Internetzugang, Originalversionen der Spiele, einer kostenlosen Mitgliedschaft im OSB e.V. und eines Nutzungsvertrages mit der Syntec GmbH.

Die PGCL teilt sich in drei Ligen auf: die "Basisliga", in der grundsätzlich jeder Clan startet, sowie die "Oberliga" und die "Premiumliga". Die Saison der Basisliga dauert ein Jahr und ermöglicht den Clans, durch ein laut OSB ausgeklügeltes und faires Rankingsystem auch nach Saisonbeginn an dem laufenden Wettbewerb teilzunehmen und obere Plätze zu erreichen. Aus der Basisliga kann man nicht absteigen.

Am Saisonende stehen die Teams für die Ober- und Premiumliga fest. In der Oberliga treten die Clans gegeneinander an, um in die Premiumliga aufzusteigen und einen Abstieg in die Basisliga zu vermeiden. Ab der zweiten Saison der PGCL werden in der "Oberliga" die gleiche Anzahl Clans auf- wie absteigen. Die Meisterschaftsaustragungen und Endspiele sollen auf speziellen PGCL-LanEvents stattfinden.

PCGL - Automatisierte Profi-Liga für Zocker 

eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Striped Giraffe Innovation & Strategy GmbH, München
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  3. NOWIS GmbH, Oldenburg
  4. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       

  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Der Zündknopf ...

    ChMu | 22:17

  2. Re: "Versemmelt"

    gast22 | 22:09

  3. Re: Vorkasse bei Tesla

    Bitcoinmillionär | 22:08

  4. Re: Was ist den im Winter

    x2k | 22:02

  5. Re: Mach 5 <--> 43.000 km/h (Mach 35)

    Eheran | 21:59


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel