Abo
  • Services:

NEC VR4181A - Stromsparender All-in-One-Prozessor für PDAs

System-on-Chip verbindet MIPS-Kern, Peripherie und Schnittstellen

NEC Electronics hat seine "VR4100"-Prozessor-Serie für mobile Anwendungen um den neuen "VR4181A"-System-on-Chip-(SOC-)Mikroprozessor erweitert. Der stromsparende, hochintegrierte Zwerg beinhaltet neben dem 64-Bit-MIPS-Prozessorkern insgesamt 18 Peripheriegeräte und Schnittstellen, die ihn für mobile Multimedia- und Internet-Anwendungen prädestinieren sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der in 0,25-Mikrometer-Prozesstechnik gefertigte VR4181A bietet eine optimierte sechsstufige Pipeline und einen 131-MHz-Prozessorkern, der 157 Millionen Instruktionen pro Sekunde (MIPS) abarbeiten kann. Im Vergleich mit dem Vorgänger VR4181 soll der VR4181A auch auf Grund seiner größeren Caches (8 KByte Befehls- und 8 KByte Daten-Cache) eine höhere Leistung bieten.

Stellenmarkt
  1. Zühlke Engineering GmbH, Stuttgart, Eschborn bei Frankfurt am Main, Hannover, Hamburg, München
  2. Centrum für internationale Migration und Entwicklung, Jakarta (Indonesien)

Der VR4181A unterstützt MIPS-I-, II-, III- und MIPS-16-Befehlssätze. Außerdem unterstützt er verschiedene Speichertypen wie Flash-Memory, SRAM, SDRAM und SyncFlash, die über eine externe Direct-Memory-Access-(DMA-)Schnittstelle angesprochen werden. Der Prozessor beinhaltet sowohl Multimode LCD und LED als auch Touch-Panel und Keyboard-Kontroller. Er unterstützt Universal Serial Bus (USB) als Host und Client und bietet verschiedene serielle Schnittstellen sowie Infrarot-Datenübertragung. Über zwei CompactFlash-Verbindungen kann weitere Peripherie eingebunden werden. Tonwiedergabe erfolgt über eine Audio-Codec-97-(AC97-)Schnittstelle, drei Pulse-Wave Modulation Channels oder den seriellen I2S Audio-Bus (Inter-IC Sound).

Trotz der gebotenen Leistung soll der VR4181A lediglich 500 mW bei voller Taktrate verbrauchen, in Stromspar-Modi soll der Stromverbrauch im Mikrowattbereich liegen. Dank des platzsparenden 240-pin-FPBGA-Chipgehäuses soll sich der VR4181A für den Einsatz im Automobil-Bereich, in der Telematik, in Industrielösungen aber auch für leistungsfähige Multimedia-PDAs eignen.

Interessierten Herstellern stellt NEC ab sofort Muster des VR4181A zur Verfügung. Die Massenproduktion soll im April 2002 beginnen. In 10.000er-Stückzahlen soll der VR4181A etwa je 20,- US-Dollar kosten. NEC bietet zudem VR4181A-kompatible Middleware für Spracherkennung und -ausgabe sowie die Entwicklung von Web-basierten Internet-Anwendungen. Der VR4181A kann laut Hersteller mit den Betriebssystemen Windows CE .NET, Linux, QNX und Vx Works eingesetzt werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€
  3. ab je 2,49€ kaufen

David 23. Jan 2002

Das is ja süß :-)

joey 22. Jan 2002

vermutlich nicht kompatibel zu Pocket 2002 sondern nur zur Vorgaengerversion Windows CE...

Musicman 22. Jan 2002

Kompatibel zu Win Ce 2002 ??

c4 22. Jan 2002

und was verbraucht der ARM-CPU von compaq ???


Folgen Sie uns
       


HP Elitebook 735 G5 - Test

Wir schauen uns das HP Elitebook 735 G5 an, eines der besten Business-Notebooks mit AMDs Ryzen Mobile.

HP Elitebook 735 G5 - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Kalte Krieger und bärtige Berliner
Indiegames-Rundschau
Kalte Krieger und bärtige Berliner

Abenteuer zum Nachdenken im düsteren Berlin mit State of Mind und der Kalte Krieg im rundenbasierten Strategiespiel Phantom Doctrine: Die Indiegames des Monats bieten neben spannenden Spielideen auch erstaunlich politische Geschichten.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
  3. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen

Computacenter: So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen
Computacenter
So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen

Frauen hätten weniger Interesse an IT-Berufen als Männer und daran könne man nichts ändern, wird oft behauptet. Der IT-Dienstleister Computacenter hat andere Erfahrungen gemacht.
Ein Interview von Juliane Gringer

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

Gesetzesvorschlag: Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen
Gesetzesvorschlag
Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen

Die Bundesregierung hat ihren Entwurf zur Förderung privater Ladestationen für Elektroautos vorgelegt. Sowohl Mieter als auch Eigentümer erhalten damit einen gesetzlichen Anspruch. Aber es kann sehr teuer werden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektrogeländewagen Bollinger will Teslas Supercharger-Netzwerk nutzen
  2. Sono Motors Elektroauto Sion für 16.000 Euro schon 7.000 Mal reserviert
  3. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto

    •  /