Abo
  • Services:

Ron Sommer eröffnet ersten T-Punkt auf Mallorca

Verkauf und Beratung für Touristen und Bewohner der Insel

Die Deutsche Telekom hat in Palma de Mallorca ihren ersten so genannten T-Shop eröffnet. Neben dem Verkauf von T-Card Holiday, XtraCash-Karten für T-D1 oder der Aufladung von Pay-As-You-Go-Handys des zum Telekom-Konzerns gehörenden englischen Mobilfunkanbieters one2one bis zum Adapter für deutsche Festnetztelefone werden ADSL-Anschlüsse über die spanische Tochter der T-Online ya.com angeboten.

Artikel veröffentlicht am ,

"Mit diesem ersten T-Shop außerhalb Deutschlands beginnen wir damit, die Devise 'Follow your customer' auch für den Privatkundenmarkt umzusetzen", erläuterte Dr. Ron Sommer, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom, die Strategie, die hinter dieser ersten Eröffnung eines Vertriebspunktes der Deutschen Telekom im Ausland stehe.

Stellenmarkt
  1. ETAS, Stuttgart
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart

Die Begleitung der Kunden bei ihrer Geschäftstätigkeit sei bislang entscheidend für die Internationalisierung zunächst nur im Bereich Geschäftskunden gewesen, um Dienstleitungen und Lösungen aus einer Hand anbieten zu können.

Die Beratung über das Produkt- und Serviceangebot, sei es Unterstützung bei W@P oder bei der Einrichtung eines internationalen T-Online-Zugangs, erfolgt durch Personal in Mallorquin, Spanisch, Englisch und Deutsch.

Darüber hinaus stellt die Telekom mit der Einrichtung des T-Shop Mallorca nicht nur eine bislang einzigartige Vor-Ort-Betreuung sicher, sondern testet mit diesem Pilotprojekt auch die Zielgruppenakzeptanz eines internationalen Point of Sale mit entsprechendem Produkt- bzw. Serviceangebot.

Für rund 3,3 Millionen Deutsche, 2,2 Millionen Briten und etwa 900.000 Spanier ist die sonnige Balearen-Insel Jahr für Jahr ein beliebtes Urlaubsziel. Insgesamt 60.000 Deutsche haben dort sogar einen Wohnsitz angemeldet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ (Bestpreis!)
  2. 569€ (Bestpreis!)
  3. 64,90€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 72,88€)

Telecom Shop Spain 30. Aug 2010

Wir sind seit einigen Jahren in der Nähe des Placa Mayor, die alte Rufnummer 0034-971...

Erwin.Henning 07. Mai 2009

Die Adresse in Palma ist nirgends festzustellen. Auch keine Telefonnummer. Da nützt die...

sergio rossi 02. Mai 2009

hallo, ich kann leider, auch nach ewiger sucherei, keine anschrift zum t-punkt in palma...

Peter... 05. Jan 2007

Hallo Frau Klar, ein Kunde von mit besitzt ein Haus in Cala d´or und benötigt einen DSL...

Marion Klar 12. Nov 2006

Hallo, Herr Lissner, Ihre alte e-mail-Adresse und auch die Handynummer funktionieren...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Hands on

Huaweis neues Mate 20 Pro hat eine neue Dreifachkamera, die zusätzlich zum Weitwinkel- und Teleobjektiv jetzt noch ein Ultraweitwinkelobjektiv bietet. In einem ersten Kurztest macht das neue Smartphone einen guten Eindruck.

Huawei Mate 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /