• IT-Karriere:
  • Services:

Iomega kündigt 24fach-CD-Brenner für USB 2.0 an (Update)

"Predator 24x10x40 USB 2.0 CD-RW Drive" ab Februar erhältlich

Mit dem "Predator 24x10x40 USB 2.0 CD-RW Drive" hat Iomega einen neuen externen CD-Brenner mit USB-2.0-Schnittstelle im Angebot. Das Laufwerk brennt CDs - im Gegensatz zum 16fach-Vorgänger - mit 24facher Geschwindigkeit, so dass es weniger als vier Minuten dauert, einen Rohling zu beschreiben.

Artikel veröffentlicht am ,

CD-RWs werden mit maximal 10facher Geschwindigkeit überschrieben und bereits beschriebene CD-Medien mit bis zu 40facher Geschwindigkeit ausgelesen. Der eingebaute Buffer-Underrun-Schutz, mittlerweile ein Standard-Feature, soll beim CD-Brennen Aussetzer durch stockenden Datenfluss vermeiden und so die Zahl fehlerhaft gebrannter Rohlinge reduzieren.

Iomega Predator 24x10x40 USB 2.0 CD-RW Drive
Iomega Predator 24x10x40 USB 2.0 CD-RW Drive
Stellenmarkt
  1. VerbaVoice GmbH, München
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Das neue Predator-USB-2.0-Laufwerk soll auch an USB-1.1-Schnittstellen betrieben werden können, wird dann jedoch CD-R- und CD-RW-Medien nur mit etwa 4facher Geschwindigkeit beschreiben können.

Iomega hat in den USA bereits mit der Auslieferung des Predator-24x10x40-USB-2.0-CD-Brenners inklusive CD-Brennsoftware Iomega HotBurn begonnen. Ab Ende Januar soll es auch über Iomegas Onlineshop erhältlich sein. Der Listenpreis liegt bei 229,95 US-Dollar.

Nachtrag vom 21. Januar 2002:
In Deutschland soll das Laufwerk ab Anfang Februar für den stolzen Preis von 380,- Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 16,99€
  2. 39,99€
  3. (-20%) 47,99€

Folgen Sie uns
       


Pocketalk Übersetzer - Test

Mit dem Pocketalk können wir gesprochene Sätze in eine andere Sprache übersetzen lassen. Im Test funktioniert das gut, allerdings macht Pocketalk auch nicht viel mehr als gängige und kostenlose Übersetzungs-Apps.

Pocketalk Übersetzer - Test Video aufrufen
Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

    •  /