• IT-Karriere:
  • Services:

Vobis stellt Pentium-4-Notebook vor

Highscreen-Notebook mit Desktop-Prozessor für 1.799,- Euro

Vobis bringt mit dem "Highscreen P4-1700" jetzt ein erstes Notebook mit Intels Pentium-4-Prozessor auf den Markt. Das 1.799,- Euro teure Notebook ist allerdings mit einem normalen 1,7-GHz-Pentium-4-Desktop-Prozessor ausgestattet.

Artikel veröffentlicht am ,

Das aktuelle Notebook von Vobis verfügt über ein 14,1-Zoll-TFT-XGA-Display, 256 MB Arbeitsspeicher, eine 20-GB-Festplatte sowie ein 8x-DVD-Laufwerk. Auch ein 56K-Modem und ein 10/100-Mbit-Netzwerk-Anschluss gehören zum Lieferumfang des Highscreen P4-1700. Zudem ist der neue mobile Rechner mit einem 16-bit-Sound-Blaster-Pro-kompatiblen AC-97-Chip und dem Grafikchip ATI Mobility M6-D mit 16 MB DDR SDRAM ausgestattet.

Stellenmarkt
  1. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  2. DECATHLON Deutschland SE & Co. KG, Plochingen

Als Schnittstellen stehen dem Anwender eine Firewire-, zwei USB, eine parallele und eine FastInfrarot-Schnittstelle zur Verfügung. Auch TV-, Audio- und VGA-Ausgänge sowie ein Mikrofon-Anschluss sind enthalten. Als Betriebssystem liefert Vobis Windows XP OEM Version mit.

Der eingesetzte Desktop-Prozessor drückt allerdings auf die Akkulaufzeit und die relativ hohe Hitzeentwicklung macht einen Lüfter unabdingbar. Eine Mobil-Version des Pentium 4 zeigt Intel erstmals zu Jahresbeginn auf der CES. Der Chip soll im ersten Halbjahr 2002 auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

webwatch 02. Apr 2002

Tja, er wird ein bisschen warm. Aber er ist verdammt schnell und fürs leidige XP gut...

blackshark 21. Jan 2002

Warum immer diese MegaherzGeilheit? Eigentlich sollte man allen diesen Notebooks, die...

Dirk Uglorz 21. Jan 2002

Ein P4-1700 gibt es schon seit 2 Wochen von head bei Kaufhof zu kaufen. In der Chip...


Folgen Sie uns
       


Der Konsolen-PC - Fazit

Seit es AMDs RDNA-2-Grafikkarten gibt, kann eine Next-Gen-Konsole leicht nachgebaut werden. Wir schauen, was es dazu braucht und ob der Konsolen-PC etwas taugt.

Der Konsolen-PC - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /