Wolfenstein: Action-Shooter auch für Xbox und PlayStation 2

Activision entwickelt Konsolenumsetzungen des Ego-Shooters

Nachdem sich das Action-Spiel "Return To Castle Wolfenstein" mit bereits mehr als einer Million verkauften Exemplaren zu einem der erfolgreichsten PC-Titel der letzten Zeit entwickelt hat, kommen nun demnächst auch PlayStation-2- und Xbox-Besitzer in den Genuss des anspruchsvollen Shooters.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei soll das Spiel prinzipiell originalgetreu vom PC konvertiert, allerdings dabei an die Eigenschaften der jeweiligen Konsolen angepasst werden und so die bestmögliche Ausnutzung der jeweiligen Hardware garantieren. Entwickelt werden die Konsolenumsetzungen von Raster Productions unter der Schirmherrschaft von id software. Veröffentlicht werden die Spiele - wie schon die PC-Umsetzung - von Activision.

Stellenmarkt
  1. Projektmanager / Lead Product Owner ERP (m/w/d)
    über Hays AG, Landshut
  2. Fachinformatiker (m/w/d) für die Antriebstechnikproduktion
    Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
Detailsuche

"Die Engine von Quake III Arena und die Fähigkeiten der Next-Generation-Spielekonsolen kombiniert ergeben beachtliche Synergieffekte, die als Benchmark für zukünftige Action-Shooter fungieren werden", so Larry Goldberg, Executive Vice President bei Activision.

Mehr zum Spiel "Return To Castle Wolfenstein" verrät unser Test.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Rene 15. Okt 2004

Hallo Jungs ! Wollte fragen ob man Return to Castle Wolfenstein bei euch kaufen kann, und...

Zapp 11. Jun 2002

Doom war das erste Computerspiel, nach dem ich süchtig war. Quake war das erste...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
LaTeX
Schreibst du noch oder setzt du schon?

LaTeX lohnt sich nicht für jeden, für manche dafür umso mehr. Warum die Text-Programmiersprache nach 40 Jahren noch so treue Fans hat.
Eine Anleitung von Uwe Ziegenhagen

LaTeX: Schreibst du noch oder setzt du schon?
Artikel
  1. Bundesservice Telekommunikation: Schlecht getarnte Tarnorganisation praktisch enttarnt
    Bundesservice Telekommunikation
    Schlecht getarnte Tarnorganisation praktisch enttarnt

    Inzwischen ist offensichtlich, dass der Bundesservice Telekommunikation zum Bundesamt für Verfassungsschutz gehört.
    Von Friedhelm Greis

  2. Neuer Chromecast geplant: Google will es mit Amazon und Roku aufnehmen
    Neuer Chromecast geplant
    Google will es mit Amazon und Roku aufnehmen

    Mit einem neuen Chromecast-Modell will Google im umkämpften Einsteigermarkt für Streaminggeräte gegen den Fire TV Stick und den Roku-Stick bestehen.

  3. Elektro-Pick-up: Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt
    Elektro-Pick-up
    Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt

    In einem Video wird ein neuer Cybertruck-Prototyp von Tesla im Detail gezeigt. Es stammt vermutlich aus der Gigafactory in Texas.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gainward RTX 3080 12GB 1.499€ • AMD Ryzen 9 5950X 689€ • Acer Curved Gaming-Monitor 27" 259€ • RTX 3070 8GB 939€ • MindStar (u.a. 8GB DDR5-4800 89€) • 4 Blu-rays für 22€ • LG OLED (2021) 77 Zoll 120Hz 2.799€ [Werbung]
    •  /