Abo
  • Services:
Anzeige

Weiterer Linux-PDA von Linux-DA-Entwicklern erhältlich

PowerPlay V mit Lithium-Polymer-Akku und 16 MHz Dragonball-CPU

Nach dem PowerPlay III bringt Empower Technologies, die Entwickler von Linux DA, nun ein zweites Gerät auf den Markt, das auf den Namen PowerPlay V hört. Es ist ab sofort per Internet für rund 150,- US-Dollar erhältlich, wird aber nur an Kunden in den USA und Kanada geliefert.

Anzeige

PowerPlay V
PowerPlay V
Die Hardware-Ausstattung des PowerPlay V gleicht dem preiswerteren PowerPlay III sehr stark, nur die Stromversorgung wurde geändert. In einem 2-MByte-Flash-ROM steckt das Embedded-Betriebssystem Linux DA, dem 8 MByte RAM sowie ein 16-MHz-Dragonball-Prozessor zur Seite stehen. Die Anzeige übernimmt ein monochromer Touchscreen mit einer Auflösung von 160 x 160 Bildpunkten. Statt den Batterien des PowerPlay III besitzt der PowerPlay V einen Lithium-Polymer-Akku.

Das Linux DA umfasst die üblichen PIM-Funktionen wie Terminplaner, Adressverwalter, Aufgabenlisten und Merkzettel. Aber auch eine Uhr, ein Taschenrechner, ein Malprogramm und eine Kostenabrechnung sind im Betriebssystem implementiert. Neben einer Version für Palm-PDAs der Serie III bietet der Hersteller auch eine Fassung für den Palm Vx an.

Die Verbindung zur PC-Außenwelt geschieht über ein serielles Kabel; eine Dockingstation gibt es nicht. Ferner gehört eine Tasche, eine Kurzanleitung sowie eine CD mit Synchronisationssoftware für Windows-Systeme zum Lieferumfang.

Empower Technologies bietet den Linux-PDA PowerPlay V ab sofort über ihren Web-Shop zum Preis von 149,99 US-Dollar an. Derzeit werden Geräte aber nur in die Vereinigten Staaten oder nach Kanada geliefert.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gesellschaft für Reisevertriebssysteme mbH, Bochum
  2. Striped Giraffe Innovation & Strategy GmbH, München
  3. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  4. BG-Phoenics GmbH, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Blade Runner Blu-ray 8,99€, The Equalizer Blu-ray 6,66€)

Folgen Sie uns
       

  1. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  2. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  3. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  4. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  5. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  6. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  7. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  8. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  9. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer

  10. Zertifikate

    Startcom gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  2. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt
  3. Star Wars Battlefront 2 angespielt Sammeln ihr sollt ...

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: GVU leidet an Realitätsverlust?

    plutoniumsulfat | 18:18

  2. Re: Vorsicht !

    violator | 18:17

  3. Das stimmt so nicht.

    Mik30 | 18:17

  4. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    Sinnfrei | 18:15

  5. Re: Sollte ich mich geirrt haben

    violator | 18:14


  1. 17:08

  2. 16:30

  3. 16:17

  4. 15:49

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:40

  8. 14:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel