• IT-Karriere:
  • Services:

Flash-Animationen entwerfen für 30,- Euro

Sybex bringt KoolMoves nach Deutschland

Der Sybex-Verlag bietet ab sofort das US-Tool KoolMoves auch in Deutschland an. KoolMoves erlaubt zu einem Preis von 30,- Euro das Erstellen von Flash-Animationen, was sonst nur mit deutlich teurerer Software möglich ist. In den USA hat das Shareware-Programm KoolMoves bereits einige Fans für sich gewinnen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit KoolMoves lassen sich Animationen für Webseiten erstellen, die dann im Flash-Format .swf abgespeichert werden, um diese Animationen in Webseiten einzubinden. Durch das Flash-Format verbrauchen die Animationen nur wenig Speicherplatz, so dass man beim Surfen nicht lange auf das Laden der gesamten Seite warten muss.

KoolMoves soll ab sofort für die Windows-Plattform für 29,95 Euro in Deutschland erhältlich sein. Alternativ kann die Software auch über die KoolMoves-Homepage für 35,- US-Dollar bestellt werden. Dort steht auch eine Testversion zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,49€
  2. 20,49€
  3. (-40%) 23,99€
  4. 4,15€

Systemtester 21. Jan 2002

Hallo, auch in deutscher Sprache erhältlich? Gruss Systemtester

negfx 20. Jan 2002

also ich persönlich weiß wenig damit anzufangen....mp3 sounds interaktivität ist denn das...

ttaw 20. Jan 2002

Hmm, sieht mir nach einem Abklatsch von Siwsh aus. Swish gibts schon ziemlich lange und...


Folgen Sie uns
       


Silent Hill (1999) - Golem retro_

Wir haben einen Ausflug ins beschauliche Silent Hill gemacht - und ins Jahr 1999.

Silent Hill (1999) - Golem retro_ Video aufrufen
Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /