• IT-Karriere:
  • Services:

Talkline bohrt Gratis-Angebot auf

"talknet freesurf" jetzt auch mit Kanalbündelung

Talkline bohrt sein "talknet freesurf"-Angebot auf. Damit kann nicht nur mit doppelter Geschwindigkeit gesurft, sondern es können auch zweimal so viele Freiminuten wie bisher gesammelt werden. Gerichtet ist das Angebot an XXL-Kunden der Deutschen Telekom AG, die so an Sonn- und Feiertagen über Talknet gratis ins Internet gehen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Automatisch wird während der Online-Zeit an diesen Tagen ein Minutenkontingent aufgebaut, das an anderen Tagen abgesurft werden kann. Dabei können mit dem neuen "talknet freesurf" die ISDN-Kanäle gebündelt werden, was die Surfgeschwindigkeit von 64 auf 128 KB verdoppelt - ebenso wie die Freiminuten. Demnach werden dem Nutzer alle sechs Minuten zwei Minuten geschenkt. Im Idealfall können so 480 Minuten bzw. 8 Stunden pro Sonntag gesammelt werden.

Stellenmarkt
  1. DECATHLON Deutschland SE & Co. KG, Plochingen
  2. TeamBank AG, Nürnberg

Talkline hatte im Dezember "talknet freesurf" ohne Kanalbündelungs-Option als Internet-Weihnachtsangebot auf den Markt gebracht. "Die Resonanz war sehr gut. Jetzt setzen wir noch einen drauf und bieten dem Kunden mit der Verdoppelung von Geschwindigkeit und Freiminuten mehr Nutzen und längeren Surfspaß", sagt Dietmar Struckmeyer, Leiter Internet Privatkunden.

Allerdings müssen sich User, die das Angebot nutzen wollen, kostenlos bei Talknet registrieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 759€ (Bestpreis)
  2. (u. a. be quiet! Straight Power 11 Platinum 850Watt PC-Netzteil für 154,90€, Heitronic...
  3. 172,90€
  4. (u. a. Razer Basilisk Ultimate Wireless Gaming-Maus und Mouse Dock für 129€, Asus ROG Strix G17...

steppenderbear 14. Jul 2002

ich kann dem herren glaap nur zustimmen,ich komm nie rein,und die zweimal wo ich riesen...

Chris Kaschig 21. Jan 2002

Talkline stellt seine Festnetz- und Internet-Aktivitäten erst zum 31.03.2002 ein. Bis...

T.G.N. 21. Jan 2002

Den gleichen Brief habe ich auch bekommen. Mir scheint als wären da einige...

Markus Schwertmann 20. Jan 2002

Talkline sand mir kürzlich einen Brief zu, indem es den Stopp aller Internetaktivitäten...

Daniel Orth 19. Jan 2002

ich hab mit der Flatrate von Talkline nur schlechte Erfahrungen gemacht. Per Email...


Folgen Sie uns
       


Xiaomi MiTV Q1 im Test

Für das Streamen von Serien oder den Filmeabend zu Hause reicht der preiswerte Fernseher locker aus.

Xiaomi MiTV Q1 im Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /