Abo
  • Services:

Dataquest - PC-Absatz in 2001 ging um 4,6 Prozent zurück

Dell als Gewinner der Krise

Erst zum zweiten Mal in der Geschichte waren im Jahr 2001 die weltweiten Verkäufe von PCs rückläufig, das geht aus vorläufigen Zahlen hervor, die Dataquest jetzt veröffentlicht hat. Demnach wurden 2001 insgesamt 128 Millionen Einheiten abgesetzt, 4,6 Prozent weniger als im Jahr 2000.

Artikel veröffentlicht am ,

In den USA wurden davon 44 Millionen Einheiten abgesetzt, ein Minus von 11,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit war 2001 laut Dataquest das schwierigste Jahr für die PC-Industrie seit 1985, als der weltweite Absatz um 2,3 und der US-Absatz um 21,8 Prozent zurückgingen.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, Bonn, München
  2. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim

Laut Charles Smulders, Vice President der Computing Platforms Worldwide Group von Gartner Dataquest, gab es auch im vierten Quartal 2001 keine Erholung, was die Nachfrage unter den Geschäftskunden anging. Lediglich im Consumer-Markt habe man eine leichte Erholung feststellen können.

Fast alle großen Hersteller seien vom schwachen Markt getroffen worden und hätten Rückgänge im zweistelligen Prozentbereich hinnehmen müssen. Einzige Ausnahme laut Dataquest ist Dell, die um 18,3 Prozent zulegen und Compaq als größten Hersteller gemessen an abgesetzten Stückzahlen überholen konnten. Mit 13,3 Prozent Marktanteil liegt Dell somit auf Platz eins vor Compaq mit einem Marktanteil von 11,1 Prozent und HP mit 7,5 Prozent.

In den USA erreicht Dell sogar einen Marktanteil von 24,5 Prozent und wäre damit dort auch nach einer Fusion zwischen Compaq und HP, die zusammen auf 22,5 Prozent Marktanteil kommen, weiterhin die Nummer eins.

Für 2002 ist Gartner Dataquest ebenfalls wenig optimistisch und rechnet für das erste Quartal mit einem weiteren Rückgang der weltweiten PC-Verkäufe von 4 Prozent. Dennoch werde der Markt nicht schlechter werden, auch wenn Gartner Dataquest erst für das vierte Quartal 2002 mit einen signifikanten Aufschwung rechnet.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. auf ausgewählte Corsair-Netzteile

Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. 32-Kern-CPU Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
  2. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  3. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /