Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Advance Wars - Packende Handheld-Strategie

Programm erscheint nun auch in Deutschland

Handhelds wie der Game Boy Advance sind nicht gerade für ein großes Angebot an Strategiespielen bekannt. Mit Advance Wars demonstriert Nintendo nun, dass es dafür aber eigentlich keinen plausiblen Grund gibt - Taktiker können auch auf der tragbaren Konsole mehr als gefordert werden.

Dabei war eine Veröffentlichung des Titels in Europa eine Zeit lang ungewiss, nachdem das Spiel in Japan und den USA bereits große Erfolge feiern konnte, war der Verkaufsstart hier zu Lande zunächst vom Herbst letzten Jahres auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Nun steht der Titel aber in den Regalen der Händler und verdeutlicht, warum das Spiel in Übersee bereits unzählige Awards einheimsen konnte.

Anzeige

Die bunte Grafik führt mit ihrem leicht verspielten Comic-Look zunächst auf die falsche Fährte, denn im Spiel selber ist von kindlich-naiven Praktiken nur wenig zu spüren. In den 14 Trainingsmissionen muss man sich zunächst mit dem eigentlichen Gameplay bekannt machen, was bereits für die ersten großen Überraschungen sorgt. So bietet Advance Wars praktisch alle Optionen, die man am komplexen Strategiespiel am PC zu schätzen gelernt hat: Als Kommandant eines Landes koordiniert man die Aktivitäten von Infanterie, Marine und Luftwaffe, zieht mit seinen Einheiten in den Kampf, fusioniert einzelne Fahrzeuge zu größeren Einheiten und erobert nach und nach größere Landstriche.

Erfolgreiche Feldzüge werden in bare Münze umgewandelt, die Preisgelder lassen sich dann in bessere Einheiten und neue Kommandanten investieren. Der Spielablauf ist rundenbasiert, abwechselnd geben der Spieler und dann der virtuelle Gegner ihre Befehle. Kommt es zum Kampf, schaltet der Bildschirm auf einen speziellen Battle-Screen um, auf dem man das Gefecht dann ich Echtzeit verfolgen kann.

Spieletest: Advance Wars - Packende Handheld-Strategie 

eye home zur Startseite
mazm 29. Jan 2002

hm ich habs nurmal angespielt... da war es deutsch. das spiel sollte jedoch die nächsten...

suc´ker 19. Jan 2002

ist das denn in deutschland schon erschienen (also mech platoon mein ich..) ich kenn das...

mzam 18. Jan 2002

es gibt mech platoon für den gba.. ich fand es beim anspielen sogar besser ....es ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Berlin
  2. über Nash Technologies, Böblingen
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Wolfsburg
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  2. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  3. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  4. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  5. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  6. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  7. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  8. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  9. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  10. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 11:06

  2. Re: Android One war mal das Android Go

    Blindie | 10:47

  3. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    elf | 10:47

  4. Re: Abrollgeräusch?

    BLi8819 | 10:47

  5. Re: Geht heulen!

    wire-less | 10:41


  1. 10:28

  2. 22:05

  3. 19:00

  4. 11:53

  5. 11:26

  6. 11:14

  7. 09:02

  8. 17:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel