Abo
  • Services:

Spieletest: Advance Wars - Packende Handheld-Strategie

Programm erscheint nun auch in Deutschland

Handhelds wie der Game Boy Advance sind nicht gerade für ein großes Angebot an Strategiespielen bekannt. Mit Advance Wars demonstriert Nintendo nun, dass es dafür aber eigentlich keinen plausiblen Grund gibt - Taktiker können auch auf der tragbaren Konsole mehr als gefordert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei war eine Veröffentlichung des Titels in Europa eine Zeit lang ungewiss, nachdem das Spiel in Japan und den USA bereits große Erfolge feiern konnte, war der Verkaufsstart hier zu Lande zunächst vom Herbst letzten Jahres auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Nun steht der Titel aber in den Regalen der Händler und verdeutlicht, warum das Spiel in Übersee bereits unzählige Awards einheimsen konnte.

Inhalt:
  1. Spieletest: Advance Wars - Packende Handheld-Strategie
  2. Spieletest: Advance Wars - Packende Handheld-Strategie

Die bunte Grafik führt mit ihrem leicht verspielten Comic-Look zunächst auf die falsche Fährte, denn im Spiel selber ist von kindlich-naiven Praktiken nur wenig zu spüren. In den 14 Trainingsmissionen muss man sich zunächst mit dem eigentlichen Gameplay bekannt machen, was bereits für die ersten großen Überraschungen sorgt. So bietet Advance Wars praktisch alle Optionen, die man am komplexen Strategiespiel am PC zu schätzen gelernt hat: Als Kommandant eines Landes koordiniert man die Aktivitäten von Infanterie, Marine und Luftwaffe, zieht mit seinen Einheiten in den Kampf, fusioniert einzelne Fahrzeuge zu größeren Einheiten und erobert nach und nach größere Landstriche.

Erfolgreiche Feldzüge werden in bare Münze umgewandelt, die Preisgelder lassen sich dann in bessere Einheiten und neue Kommandanten investieren. Der Spielablauf ist rundenbasiert, abwechselnd geben der Spieler und dann der virtuelle Gegner ihre Befehle. Kommt es zum Kampf, schaltet der Bildschirm auf einen speziellen Battle-Screen um, auf dem man das Gefecht dann ich Echtzeit verfolgen kann.

Spieletest: Advance Wars - Packende Handheld-Strategie 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

mazm 29. Jan 2002

hm ich habs nurmal angespielt... da war es deutsch. das spiel sollte jedoch die nächsten...

suc´ker 19. Jan 2002

ist das denn in deutschland schon erschienen (also mech platoon mein ich..) ich kenn das...

mzam 18. Jan 2002

es gibt mech platoon für den gba.. ich fand es beim anspielen sogar besser ....es ist...


Folgen Sie uns
       


Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest

Die MX Vertical ist Logitechs erste vertikale Maus. Sie hat sechs Tasten und kann wahlweise über Blueooth, eine Logitech-eigene Drahtlostechnik oder Kabel verwendet werden. Die spezielle Bauform soll Schmerzen in der Hand, dem Handgelenk und den Armen verhindern. Wem es vor allem darum geht, eine vertikale Sechstastenmaus nutzen zu können, kann sich das deutlich günstigere Modell von Anker anschauen, das eine vergleichbare Bauform hat. Logitech verlangt für die MX Vertical 110 Euro, das Anker-Modell gibt es für um die 20 Euro.

Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /