Abo
  • Services:
Anzeige

Compaq mit starkem Umsatzrückgang

Jahresgewinn geht um 85 Prozent zurück

Compaq reiht sich in den Reigen der Unternehmen ein, die zurzeit ihre Geschäftsberichte für das abgelaufene Quartal veröffentlichen. Das US-Unternehmen hatte in seinem vierten Bilanzquartal Umsätze von 8,5 Milliarden US-Dollar und damit 14 Prozent mehr als im dritten Quartal, aber im Vorjahresvergleich 26 Prozent weniger erzielt.

Anzeige

Der Nettogewinn lag bei 92 Millionen US-Dollar oder 0,06 US-Dollar pro Aktie. Abzüglich eines Sonderpostens in Höhe von 36 Millionen US-Dollar erzielte Compaq einen Gewinn von 0,05 US-Dollar pro Anteilsschein. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres konnte Compaq 11,5 Milliarden US-Dollar umsetzen und musste einen Nettoverlust von 672 Millionen US-Dollar (0,39 US-Dollar/Aktie) verkraften.

Das Gesamtgeschäftsjahr schloss Compaq mit einem Umsatz von 33,6 Milliarden US-Dollar (minus 21 Prozent im Vergleich zu 2000) und einem Gewinn abzüglich Sonderposten von 256 Millionen US-Dollar (0,15 US-Dollar) und damit 85 Prozent weniger als noch im vorherigen Jahr ab. Berechnet man die Sonderposten mit ein, wurde 2001 ein Verlust von 785 Millionen US-Dollar (0,47 US-Dollar/Aktie) eingefahren. Für das laufende Quartal erwartet Compaq Umsätze in Höhe von rund 7,6 Milliarden US-Dollar und einen Gewinn von einem US-Cent pro Aktie.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln
  2. SP eCommerce GmbH, Neuss
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  2. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  3. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  4. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  5. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  6. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

  7. Crayfis

    Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  8. Hasskommentare

    Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte

  9. Geplante Obsoleszenz

    Italien ermittelt gegen Apple und Samsung

  10. Internet

    Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Hass?!

    Trollversteher | 15:00

  2. Gibt dafür eh nicht genug Lithium.

    TC | 14:57

  3. Können Schiffe in dem neuen AOE immer noch auf...

    quineloe | 14:55

  4. Re: Fehlurteil

    quineloe | 14:53

  5. Politik Trumps lässt sich nicht bewerten

    Mingfu | 14:53


  1. 14:47

  2. 13:05

  3. 12:56

  4. 12:05

  5. 12:04

  6. 11:52

  7. 11:44

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel