Abo
  • Services:
Anzeige

Apple überrascht mit guten Zahlen

Gewinn von 38 Millionen US-Dollar erzielt

Apple hat die Ergebnisse seiner Geschäftstätigkeit für das erste Bilanzquartal 2002 vorgelegt. Das Unternehmen erzielte einen Umsatz in Höhe von 1,38 Milliarden US-Dollar (Vorjahresquartal: eine Milliarde US-Dollar) und einen Gewinn von 38 Millionen US-Dollar.

Anzeige

Im Vorjahresquartal wurde noch ein Verlust von 195 Millionen US-Dollar oder 0,58 US-Dollar je Aktie erwirtschaftet. Auf die einzelne Aktie gerechnet, machte der Computerbauer nun einen Gewinn von 11 US-Cent und übertraf damit die Analystenerwartungen. Für das abgelaufene Quartal gibt das Unternehmen eine Zahl von 746.000 verkauften Macintosh-Computern an.

Für das aktuelle zweite Bilanzquartal erwartet der Computerhersteller einen Umsatz von 1,5 Milliarden US-Dollar und im Vergleich zum ersten Quartal ungefähr gleichbleibende Gewinne.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. R & S Cybersecurity Sirrix GmbH, Darmstadt
  3. vwd GmbH, Kaiserslautern
  4. Mitscherlich PartmbB, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. (-15%) 16,99€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  2. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  3. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  4. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  5. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  6. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  7. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  8. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  9. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  10. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: Fernsehen stirbt aus

    beuteltier | 16:52

  2. Re: ich hab auch noch eine frage

    blaub4r | 16:52

  3. Re: Lool

    Micha12345 | 16:52

  4. Die schönere Gewitter Frage wäre:

    gadthrawn | 16:52

  5. Re: Zusatzfrage : Blitz 2.0

    blaub4r | 16:49


  1. 16:06

  2. 15:51

  3. 14:14

  4. 12:57

  5. 12:42

  6. 12:23

  7. 11:59

  8. 11:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel