Abo
  • Services:

Sprachsynthesizer Logox WebSpeech 4 kostenlos zum Download

...und das Internet spricht sogar hessisch

Mit Logox WebSpeech 4 stellt G Data einen komplett neu entwickelten Sprachsynthesizer vor. Das Plug-In für den Internet Explorer liest deutschsprachige Internet-Seiten auf Wunsch sogar im Dialekt vor.

Artikel veröffentlicht am ,

Als wichtigste Weiterentwicklung gibt der Hersteller die variabel einstellbare Sprachgeschwindigkeit an. Weitere Schwerpunkte der Programmierung waren die Verfeinerung der Sprachwiedergabe und der Satzmodulation. Ein integrierter Equalizer soll helfen, die Stimme durch Tonhöhe, Satzmelodie und Rauigkeit dem eigenen Geschmack anzupassen.

Stellenmarkt
  1. TeamViewer GmbH, Göppingen
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

Die Funktionalität von Logox WebSpeech 4 wurde im Vergleich zur Vorgängerversion durch verschiedene Klangeffekte wie Hall und Echo sowie den hessischen Dialekt oder einen französischen Akzent erweitert. Der hessische Dialekt ist jedoch praktisch nicht hörbar und verspricht keineswegs ein "Badesalz"-Erlebnis am Rechner.

Der Anwender markiert eine komplette Seite oder einen Textabschnitt und lässt sich den Inhalt vorlesen. Dabei kann er auch weitersurfen und sich parallel auf anderen Webseiten informieren. Die Hyperlink-Funktion Point&Read ermöglicht das Vortragen von Seiteninhalten, die gar nicht optisch aufgerufen wurden.

Hinter dem SpeechFont-Konzept verbirgt sich die Idee, viele unterschiedliche Stimmen und Sprechercharaktere einfach erstellen und einsetzen zu können - ähnlich wie Schriften in Textverarbeitungsprogrammen. Neue Stimmen, die in den Logox-SpeechLabs erzeugt oder optimiert werden, können als Stimm-Updates per Downloadmanager nachgeladen bzw. aktualisiert werden. Logox WebSpeech 4 enthält bereits die vier Grund-Stimmen "Bill", "Silke", "Johanna" und "Martin".

Für die Gestaltung von sprechenden Internetseiten bietet G DATA das Logox4 WebSpeech Software Development Kit (SDK) an. Von der persönlichen Ansprache bis zum sprechenden Agenten ist damit alles realisierbar, was mit menschlicher Stimme machbar ist. Erste Anwendungsbeispiele wie der sprechende Fahrplan oder die redende Zeitung befinden sich unter www.webspeech.de.

Als erweiterte Version wird das WebSpeech professional für 19,95 Euro in Kürze auf den Markt kommen. Im Gegensatz zur Freewareversion können in der Kaufversion weitere Stimmen per Download nachgeladen und über ActiveX angesteuert werden. Zudem können beliebige Texte über die Zwischenablage vorgelesen werden. Eine US-englische Stimme für Logox4 soll bis zur CeBIT 2002, eine Logox-WebSpeech-4-Version für Windows CE in naher Zukunft fertig gestellt werden.

Logox WebSpeech 4 liegt unter www.webspeech.de als kostenlose Freeware zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. ausgewählte ASUS- und LG-Angebote)
  2. (Total War Warhammer 2 für 23,99€, Battlefield 1 - Revolution Edition für 23,49€ und...
  3. 86,17€ mit Gutschein: NSW25 (Vergleichspreis 119,90€)
  4. (u. a. Logitech Z623 + Bluetooth-Adapter für 75€, ASUS Radeon RX 570 ROG Strix OC 4GB Gaming...

Seek43 25. Aug 2010

Genau Alter! Ganz genau !!! Haste den Download noch !

marcus kraußer 15. Mai 2009

bin pehintert und kann nicht lesen und schreiben.

Simo 05. Dez 2008

Hallo, ich wollte gerne ein Sprachsynthesizer für meine VXML Dateien ( zum testen) MfG

Thesenvitz 24. Nov 2008

Freue mich über kostenlose Unterstützung


Folgen Sie uns
       


Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream

Die E-Fail genannte Sicherheitslücke betrifft die standardisierten E-Mail-Verschlüsselungsverfahren OpenPGP und S/MIME. Im Livestream diskutieren wir den technischen Hintergrund der zuletzt aufgedeckten Lücken und besprechen, was Nutzer nun tun können, wenn sie ihre Nachrichten weiter sicher verschicken wollen.

Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

    •  /