Abo
  • Services:

Sprachsynthesizer Logox WebSpeech 4 kostenlos zum Download

...und das Internet spricht sogar hessisch

Mit Logox WebSpeech 4 stellt G Data einen komplett neu entwickelten Sprachsynthesizer vor. Das Plug-In für den Internet Explorer liest deutschsprachige Internet-Seiten auf Wunsch sogar im Dialekt vor.

Artikel veröffentlicht am ,

Als wichtigste Weiterentwicklung gibt der Hersteller die variabel einstellbare Sprachgeschwindigkeit an. Weitere Schwerpunkte der Programmierung waren die Verfeinerung der Sprachwiedergabe und der Satzmodulation. Ein integrierter Equalizer soll helfen, die Stimme durch Tonhöhe, Satzmelodie und Rauigkeit dem eigenen Geschmack anzupassen.

Stellenmarkt
  1. umwerk systems GmbH, Rosenheim
  2. NRW.BANK, Münster

Die Funktionalität von Logox WebSpeech 4 wurde im Vergleich zur Vorgängerversion durch verschiedene Klangeffekte wie Hall und Echo sowie den hessischen Dialekt oder einen französischen Akzent erweitert. Der hessische Dialekt ist jedoch praktisch nicht hörbar und verspricht keineswegs ein "Badesalz"-Erlebnis am Rechner.

Der Anwender markiert eine komplette Seite oder einen Textabschnitt und lässt sich den Inhalt vorlesen. Dabei kann er auch weitersurfen und sich parallel auf anderen Webseiten informieren. Die Hyperlink-Funktion Point&Read ermöglicht das Vortragen von Seiteninhalten, die gar nicht optisch aufgerufen wurden.

Hinter dem SpeechFont-Konzept verbirgt sich die Idee, viele unterschiedliche Stimmen und Sprechercharaktere einfach erstellen und einsetzen zu können - ähnlich wie Schriften in Textverarbeitungsprogrammen. Neue Stimmen, die in den Logox-SpeechLabs erzeugt oder optimiert werden, können als Stimm-Updates per Downloadmanager nachgeladen bzw. aktualisiert werden. Logox WebSpeech 4 enthält bereits die vier Grund-Stimmen "Bill", "Silke", "Johanna" und "Martin".

Für die Gestaltung von sprechenden Internetseiten bietet G DATA das Logox4 WebSpeech Software Development Kit (SDK) an. Von der persönlichen Ansprache bis zum sprechenden Agenten ist damit alles realisierbar, was mit menschlicher Stimme machbar ist. Erste Anwendungsbeispiele wie der sprechende Fahrplan oder die redende Zeitung befinden sich unter www.webspeech.de.

Als erweiterte Version wird das WebSpeech professional für 19,95 Euro in Kürze auf den Markt kommen. Im Gegensatz zur Freewareversion können in der Kaufversion weitere Stimmen per Download nachgeladen und über ActiveX angesteuert werden. Zudem können beliebige Texte über die Zwischenablage vorgelesen werden. Eine US-englische Stimme für Logox4 soll bis zur CeBIT 2002, eine Logox-WebSpeech-4-Version für Windows CE in naher Zukunft fertig gestellt werden.

Logox WebSpeech 4 liegt unter www.webspeech.de als kostenlose Freeware zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 209,90€ + Versand (Bestpreis!)
  2. (u. a. Canon PowerShot SX620 HS + Speicherkarte + Tasche für 133€ - Einzelpreis Kamera im...
  3. für 59,99€ vorbestellbar
  4. (u. a. PlayStation Plus Mitgliedschaft 12 Monate für 47,99€)

Seek43 25. Aug 2010

Genau Alter! Ganz genau !!! Haste den Download noch !

marcus kraußer 15. Mai 2009

bin pehintert und kann nicht lesen und schreiben.

Simo 05. Dez 2008

Hallo, ich wollte gerne ein Sprachsynthesizer für meine VXML Dateien ( zum testen) MfG

Thesenvitz 24. Nov 2008

Freue mich über kostenlose Unterstützung


Folgen Sie uns
       


Intel Core i9-9900K - Test

Der Core i9-9900K ist ein Octacore-Prozessor im 14-nm-Verfahren. Die Platine und der Chip darunter sind recht dick, was wohl der hohen Leistungsaufnahme geschuldet ist. Erstmals seit 2011 verlötet Intel den Metalldeckel wieder, anstatt Wärmeleitpaste zu verwenden.

Intel Core i9-9900K - Test Video aufrufen
Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

15 Jahre Extreme Edition: Als Intel noch AMD zuvorkommen musste
15 Jahre Extreme Edition
Als Intel noch AMD zuvorkommen musste

Seit 2003 verkauft Intel seine CPU-Topmodelle für Spieler und Enthusiasten als Extreme Edition. Wir blicken zurück auf 15 Jahre voller zweckentfremdeter Xeon-Chips, Mainboards mit Totenschädeln und extremer Prozessoren, die mit Phasenkühlung demonstriert wurden.
Von Marc Sauter

  1. Quartalszahlen Intel legt 19-Milliarden-USD-Rekord vor
  2. Ryan Shrout US-Journalist wird Chief Performance Strategist bei Intel
  3. Iris GPU Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

    •  /