Abo
  • Services:
Anzeige

Innenministerium - Sicherheitspartnerschaft mit der Telekom

Information der Bevölkerung in Katastrophenfällen über T-Online

Bundesinnenminister Otto Schily und der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Telekom, Dr. Ron Sommer, haben heute in Berlin die Vereinbarung einer Sicherheitspartnerschaft bekannt gegeben. Die Deutsche Telekom und das dem Bundesinnenministerium unterstehende Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) wollen gemeinsam daran arbeiten, Sicherheitsstandards in den Übertragungsnetzen stetig zu erhöhen. Ziel der verabredeten Maßnahmen ist, einen höchstmöglichen Schutz der elektronischen Kommunikation vor Ausspähung und Hackerangriffen zu erreichen.

Anzeige

Sommer und Schily stimmten darin überein, dass dem Schutz der Information, die inzwischen zum vierten Produktionsfaktor in der Wirtschaft geworden sei, eine besondere Bedeutung zukomme. "Zu den wichtigsten Nervensträngen moderner Gesellschaften gehören die Informations- und Kommunikationsnetze eines Landes. Daher muss uns an dem zuverlässigen Schutz dieser Netze besonders liegen. Die Bundesregierung arbeitet hier konstruktiv mit der Wirtschaft zusammen", betonte Schily.

Schily und Sommer betonten übereinstimmend die Bedeutung der Sicherheit bei Nutzung der neuen Medien für Wirtschaft und Verwaltung zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Bürgerfreundlichkeit. Allerdings, sagten beide einmütig, IT-Sicherheit sei nicht nur eine Aufgabe der Anbieter, die bereits Lösungen bereithielten, und der Politik, die den gesetzlichen Rahmen für den elektronischen Geschäftsverkehr bereits geschaffen habe. Verstärkt seien nun auch die Anwender gefordert, sich diesen Herausforderungen zu stellen und die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten auch zu nutzen.

Verabredet wurde eine enge Zusammenarbeit der Computer-Experten beider Partner, die sich in so genannten CERT (Computer Emergency Response Teams) um die Sicherheit von Internet und Intranet kümmern. Um der Ausbreitung von Computerviren durch den schnellen Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen den Experten noch wirksamer begegnen zu können, soll diese Zusammenarbeit auf die gesamte Wirtschaft ausgedehnt werden.

Des Weiteren ist die Information der Bevölkerung im Katastrophenfall über zeitgemäße Medien wie das Internet geplant. Hierzu wurde eine Zusammenarbeit zwischen dem BMI und T-Online verabredet. Neben der Alarmierung in Notlagen und Katastrophen über Rundfunk und Fernsehen soll die Bevölkerung künftig über das Informationsportal www.t-online.de unterrichtet werden.


eye home zur Startseite
Hans-J. Fiedler 23. Jan 2002

Ja, so geht es! Die beiden erfolgreichsten Unternehmen Deutschland (die Bundesregierung...

Roman 17. Jan 2002

Alsoooo, zwei Tage später kommt langsam der Kater aus dem Sack: a) Telekom erhöt Preise...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Brabender Technologie GmbH & Co. KG, Duisburg
  2. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  3. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       

  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

  1. Re: Airbus für mich ein NoGo

    masel99 | 02:00

  2. Re: Gibt es da auch eine ethische Bewertung oder...

    Cystasy | 01:58

  3. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    PineapplePizza | 01:44

  4. Re: Endlich das Hauptproblem erkannt

    PineapplePizza | 01:39

  5. Re: § 202c Vorbereiten des Ausspähens und...

    Sinnfrei | 01:37


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel