Abo
  • Services:

Deutsche Internet-Film-Plattform Bitfilm.de expandiert

EU-gefördert nach Frankreich, Schweden und Großbritannien

Die deutsche Internet-Film-Plattform Bitfilm expandiert nach Frankreich, Schweden und Großbritannien. Die EU stellt im Rahmen eines Pilotprojektes des MEDIA-Programms die Mittel dazu zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,

Ab Frühjahr 2002 sollen die ersten Testversionen der französischen, schwedischen und britischen Bitfilm-Plattform mit ortsansässigen Redakteuren online gehen. Partner für die europäische Expansion von Bitfilm ist die schwedische Firma Halogen AB.

Stellenmarkt
  1. Schuler Pressen GmbH, Erfurt
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

"Unser Publikum - filminteressierte Early Adaptors mit Breitband-Zugang - ist offen für internationalen Austausch und neugierig auf unbekannte Filme aus anderen Ländern", betont Bitfilm-Gründer und Geschäftsführer Aaron Koenig. "Mit dem EU-Projekt können wir unsere Userbasis verbreitern und mehr spannende, Internet-gerechte Filme ins Netz bringen. Unser Ziel ist es, zu dem Treffpunkt der europäischen Digitalfilm-Community zu werden."

In Zukunft sollen die Bitfilm-Webseiten um Foren und öffentliche Nutzerprofile erweitert werden, um den Gemeinschaftsgedanken in den Vordergrund zu rücken. Auch an der Einführung einer Premium-Mitgliedschaft mit Abonnement-Gebühren für besondere Dienste werde gearbeitet, heißt es von Bitfilm.

Bitfilm.de ist eine seit Mai 2000 existierende Plattform zur Verbreitung von Kurzfilmen im Real-Video- und Flash-Format und zur Förderung von Nachwuchstalenten. Im Juni 2001 wurde Bitfilm dafür mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Die von der Bitfilm GmbH & Co KG erworbenen Filme werden auch an Dritte lizenziert. Außerdem entwickelt Bitfilm neue Entertainment-Formate wie Serien, Soaps, Cartoons und Adventure-Spiele für vernetzte, interaktive Medien.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€
  2. 499€ + Versand
  3. (-80%) 3,99€

Folgen Sie uns
       


Far Cry 5 - Fazit

Im Fazit zu Far Cry 5 zeigen wir dumme Gegner, schöne Grafik und erklären, wie Ubisoft erneut viel Potenzial verschenkt.

Far Cry 5 - Fazit Video aufrufen
Mobilfunk: Was 5G im Bereich Security bringt
Mobilfunk
Was 5G im Bereich Security bringt

In 5G-Netzwerken werden Sim-Karten für einige Anwendungsbereiche optional, das Roaming wird für Netzbetreiber nachvollziehbarer und sicherer. Außerdem verschwinden die alten Signalisierungsprotokolle. Golem.de hat mit einem Experten über Sicherheitsmaßnahmen im kommenden 5G-Netzwerk gesprochen.
Von Hauke Gierow

  1. IMSI Privacy 5G macht IMSI-Catcher wertlos
  2. DAB+ Radiosender hoffen auf 5G als Übertragungsweg
  3. Netzbetreiber 5G kommt endlich in die Umsetzungsphase

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

    •  /