Genion: Drei Monate keine Grundgebühr

Für alle Genion-Standardtarife; drei Monate halbe Grundgebühr bei Profitarif

Viag Interkom erlässt ab sofort bei Abschluss eines 24-Monats-Vertrages im Genion-Standardtarif zusammen mit einem Siemens-Handy für drei Monate die Grundgebühr. Bei Abschluss eines Genion-Profitarifs halbiert sich die Grundgebühr für drei Monate. Das Angebot gilt ab sofort bis zum 28. Februar 2002.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Aktion bezieht sich auf die Handy-Modelle C45 WAP, ME45 GPRS, S45 GPRS von Siemens. Bei Abschluss eines Standard-Genion-Tarifs, also Starter, City, Home oder Duo, werden die Grundgebühren für drei Monate erlassen. In den Profitarifen von Genion (City Profi, Home Profi) halbieren sich die Kosten für die Grundgebühren für ebenfalls drei Monate. Beide Aktionen laufen noch bis zum 28. Februar 2002.

Den Siemens-Handys liegt eine Postkarte bei, die an Viag Interkom geschickt werden muss, damit die Grundgebühraktion umgesetzt wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Wolle99 02. Sep 2007

Was ist denn das für ein Umgangston - DU ARSCH!!

KönigvonDeutsch... 17. Jan 2002

Hey Depp, Glaubst du hier bist du bei Walldorf Astoria, wo sie dir Zucker für deinen...

ip (Golem.de) 17. Jan 2002

Ich weiß ja nicht, wen Sie damit meinen ;-) Aber wir von Golem.de sind ein Newsdienst...

Rainer Deckert 17. Jan 2002

Bitte senden Sie mir Ihre Tarifangebote



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
LaTeX
Schreibst du noch oder setzt du schon?

LaTeX lohnt sich nicht für jeden, für manche dafür umso mehr. Warum die Text-Programmiersprache nach 40 Jahren noch so treue Fans hat.
Eine Anleitung von Uwe Ziegenhagen

LaTeX: Schreibst du noch oder setzt du schon?
Artikel
  1. Bundesservice Telekommunikation: Schlecht getarnte Tarnorganisation praktisch enttarnt
    Bundesservice Telekommunikation
    Schlecht getarnte Tarnorganisation praktisch enttarnt

    Inzwischen ist offensichtlich, dass der Bundesservice Telekommunikation zum Bundesamt für Verfassungsschutz gehört.
    Von Friedhelm Greis

  2. Neuer Chromecast geplant: Google will es mit Amazon und Roku aufnehmen
    Neuer Chromecast geplant
    Google will es mit Amazon und Roku aufnehmen

    Mit einem neuen Chromecast-Modell will Google im umkämpften Einsteigermarkt für Streaminggeräte gegen den Fire TV Stick und den Roku-Stick bestehen.

  3. Elektro-Pick-up: Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt
    Elektro-Pick-up
    Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt

    In einem Video wird ein neuer Cybertruck-Prototyp von Tesla im Detail gezeigt. Es stammt vermutlich aus der Gigafactory in Texas.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gainward RTX 3080 12GB 1.499€ • AMD Ryzen 9 5950X 689€ • Huawei Curved Gaming-Monitor 27" 299€ • RTX 3070 8GB 939€ • MindStar (u.a. 8GB DDR5-4800 89€) • 4 Blu-rays für 22€ • LG OLED (2021) 77 Zoll 120Hz 2.799€ [Werbung]
    •  /