• IT-Karriere:
  • Services:

Handspring weitet Verluste aus

Quartalsumsatz steigt auf 70,5 Millionen US-Dollar

Handspring, ein US-Hersteller von PDA-Computern, hat die Ergebnisse seines zweiten Bilanzgeschäftsjahres 2002 veröffentlicht, das am 29. Dezember 2001 endete. Trotz starker Verkäufe in der Weihnachtssaison musste das Unternehmen einen größeren Nettoverlust als noch ein Jahr zuvor ausweisen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Unternehmen musste für das zweite Quartal 2002 einen Nettoverlust von 19,8 Millionen US-Dollar oder 16 US-Cent pro Aktie ausweisen. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres betrug der Nettoverlust nur 15,2 Millionen US-Dollar oder 15 US-Cent pro Anteilsschein.

Die Umsätze im zweiten Quartal 2002 lagen bei 70,5 Millionen US-Dollar und damit rund 15 Prozent höher als im gleichen Zeitraum des Vorjahres (61,4 Millionen US-Dollar).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21€
  2. 19,49€
  3. 6,50€

Folgen Sie uns
       


Audi E Tron GT Probe gefahren

Der E-Tron GT ist die Oberklasse-Limousine von Audi. Golem.de ist das Elektroauto Probe gefahren.

Audi E Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /