• IT-Karriere:
  • Services:

ELSA kann keine GeForce3-Karten liefern

Wird Grafikkarten-Sortiment wegen nahender GeForce4-Einführung bereinigt?

Verschiedene Händler und Distributoren haben gegenüber Golem.de erwähnt, dass ELSA derzeit keine Grafikkarten und Modems liefern kann. Auf Nachfrage bei ELSA bestätigte Pressesprecher Heiner Dahmen zumindest, dass es Lieferschwierigkeiten bei Grafikkarten mit NVidias GeForce3-Ti-200- und Ti-500-Chips geben würde.

Artikel veröffentlicht am ,

Ab wann ELSA wieder mit der Auslieferung beginnt, konnte Dahmen nicht sagen. Ebenso wenig nannte er einen Grund für die Verspätung. Auch auf die Frage, ob NVidia dahinter stecke, konnte er nichts sagen. Im Preisvergleich von Golem.de waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels bei keinem der gelisteten Händler GeForce3-Grafikkarten von ELSA erhältlich. Aber auch GeForce3-Karten anderer Hersteller scheinen Mangelware zu sein.

Stellenmarkt
  1. fodjan GmbH, Dresden
  2. über duerenhoff GmbH, Meckenbeuren

Da NVidia Anfang Februar - also noch deutlich vor der CeBIT 2002 - einen GeForce3-Nachfolger ankündigen will, wie von zuverlässigen Quellen zu hören ist, liegt der Verdacht nahe, dass ELSA bereits sein Lager für die GeForce4-Produktreihe ausdünnt. Diese Spekulation hat Dahmen im Gespräch mit Golem.de weder abgestritten noch bejaht.

Die auf Grund der Lieferschwierigkeiten entstandenen Gerüchte, dass ELSA eine Pleite drohe, wies Dahmen hingegen deutlich zurück und bezeichnete sie als unwahr. Dahmen wies darauf hin, dass ELSA in letzter Zeit des Öfteren Opfer von unwahren Gerüchten wurde. Eines davon hatte sich das Unternehmen allerdings selber zuzuschreiben: Die US-Niederlassung verkündete Ende November 2001, dass man nur noch Profi-Grafikkarten für CAD/CAM/3D-Design liefern wolle. Dies wurde auf Grund unglücklicher Formulierung auch auf die deutsche Muttergesellschaft bezogen. Hier zu Lande will ELSA jedoch auch in Zukunft Konsumenten-Grafikkarten vertreiben. Das Unternehmen zählt zu den wichtigsten Grafikkarten-Lieferanten in Deutschland.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Standard Edition PC für 44,99€, Xbox One / Series S/X für 62,99€, Deluxe Edition PC...
  2. 21€
  3. 3,33€

chojin 18. Jan 2002

nein! ;) das könnt' mir nich passieren ;) ich hatte damals nur angst, dass meine CPU...

KillerKarl 17. Jan 2002

Ich muß meinen Vorrednern zustimmen. Es gibt bis dato kein Spiel, daß alle Features der...

HE 16. Jan 2002

--> Das war bei Nvidia schon immer so. Wer das nicht gemerkt hat, ist selber schuld...

cmi 16. Jan 2002

ganz meine meinung. aber wahrscheinlich auch, weil ich so ne karte in meinem neuen...

chojin 16. Jan 2002

ich denke genau das ist auch das problem von nvidia. ich würde mir keine neue...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /