Abo
  • Services:
Anzeige

Telekom - T-DSL wird deutlich teurer

Auch Grundgebühr für Telefonanschlüsse steigt leicht an

Die Deutsche Telekom hat dem Regulierer für Festnetzanschlüsse und T-DSL neue Tarife vorgelegt. Danach wird das Unternehmen zum 1. Mai 2002 die Grundgebühren für analoge und ISDN- sowie auch T-DSL-Anschlüsse zum Teil deutlich erhöhen. Ortsgespräche werden hingegen um 3,2 Prozent billiger.

Anzeige

Man reagiere mit den neuen T-DSL-Tarifen auf die Androhungen der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post, die Preise für den Hochgeschwindigkeitszugang zum Internet deutlich zu erhöhen. Der monatliche T-DSL-Preis beträgt künftig 12,99 statt 10,18 Euro am T-ISDN-Standard- und T-ISDN-Komfort-Anschluss, 9,99 statt 7,62 Euro im Paket mit T-ISDN 300 und T-ISDN-xxl und 19,99 statt 20,40 Euro am T-Net-Anschluss. Die Preisänderungen für Neukunden sollen mit Wirkung zum 25. Februar 2002 erfolgen.

Darüber hinaus wird sich in zwei Schritten das T-DSL-Bereitstellungsentgelt erhöhen, per 1. Juli 2002 von jetzt 51,57 Euro auf 74,95 Euro und per 1. Januar 2003 auf 99,95 Euro.

Die Deutsche Telekom hofft, "dass der Regulierer vor dem Hintergrund dieser Maßnahmen von seinen Forderungen nach weitergehenden Preiserhöhungen Abstand nimmt und damit die weltweit führende Position Deutschlands in der Nutzung breitbandiger Internetanschlüsse nicht gefährdet", so das Unternehmen.

Zudem wird zum 1. Mai der monatliche Preis für alle Telefonanschlüsse um 65 Cent angehoben. Damit verteuert sich zum Beispiel der analoge T-Net-Anschluss um 5,1 Prozent auf 13,33 Euro. Der ISDN-Standard-Anschluss kostet künftig mit 23,60 Euro 2,8 Prozent mehr und der T-ISDN-300-Anschluss einschließlich der Tarifkomponente AktivPlus 28,72 Euro und somit 2,3 Prozent mehr.

Zugleich ist eine Senkung bei den Preisen für Citygespräche vorgesehen. So reduziert sich zum 1. Mai die Tarifeinheit um 3,2 Prozent von jetzt 6,2 auf 6 Cent.

Allerdings müssen die neuen Tarife für Telefonanschlüsse und Ortsverbindungen noch vom Regulierer genehmigt werden.


eye home zur Startseite
Werner 14. Feb 2002

Hi, ich habe mal eine frage, nachdem mich heute fast der Schlag getroffen hat, als ich...

CTK 24. Jan 2002

Mal nebenbei... die Telekom verdient sich mit Falschrechnungen sowieso eine goldene...

Dr. Stefan Pausch 18. Jan 2002

Im internationalen Datenverkehr wird nach verschobenen Datenmengen abgerechnet und nicht...

Dr. Stefan Pausch 18. Jan 2002

Dann fax mal an T-Online, die sind dafür zuständig und nicht Telekom ... die treibt nur...

dusselchen 17. Jan 2002

Mal ne ganz doofe Frage: (T-)DSL ist doch im Grunde keine INet-Verbingung, wie sie z.B...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  2. expert SE, Langenhagen
  3. über Nash direct GmbH, Stuttgart-Möhringen
  4. HENRICHSEN AG, Stuttgart, Friedrichshafen, Freiburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Echo Dot für 34,99€ statt 59,99€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Re: Wer übernimmt die Kosten?

    Cyber | 03:10

  2. Re: Überleben durch Anzahlungen

    DAUVersteher | 02:51

  3. Re: 850 Fachverfahren

    Cok3.Zer0 | 02:31

  4. Re: Nicht jammern, sondern machen

    Cok3.Zer0 | 02:19

  5. Re: Wieder mit veraltetem Betriebssystem?

    Cok3.Zer0 | 02:07


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel