• IT-Karriere:
  • Services:

Viag Interkom nimmt Handspring Treo ins Programm

Abkommen zwischen mm02 und Handspring bringt Treo-Reihe nach Deutschland

Das zum mm02-Konzern gehörende Viag Interkom wird die Smartphone-Reihe Treo von Handspring noch im ersten Quartal 2002 ins Programm nehmen, so dass die PalmOS-Geräte zusammen mit einem Mobilfunkvertrag erworben werden können. Offenbar hat Handspring mit dem Treo-Smartphone mehr Glück als mit dem Telefon-Modul VisorPhone, das Handspring in Deutschland auch über einen Netzbetreiber anbieten wollte, was jedoch nicht von Erfolg gekrönt war.

Artikel veröffentlicht am ,

Handspring Treo
Handspring Treo
Handspring und der europaweit agierende Netzbetreiber mm02 wollen für die Treo-Reihe gemeinsam Marketing-Aktionen planen und die Distributionskanäle von mm02 für den Vertrieb nutzen. Nähere Angaben dazu wurden aber noch nicht gemacht. Die ersten beiden Treo-Modelle sollen im ersten Quartal 2002 über das mmO2-Netzwerk in Deutschland über Viag Interkom auf den Markt kommen, während Cellnet das in Großbritannien übernimmt. Ferner werden die Geräte in den Niederlanden (Telfort) und in Irland (Digifone) erhältlich sein. Im Jahresverlauf wird auch das Treo 270 mit Farb-Display über mm02 erhältlich sein.

Handspring betont in einer Pressemitteilung, dass mm02 die Treo-Produktreihe als erster europäischer Netzbetreiber unterstützt, was die Vermutung nährt, dass das Gerät bis zum Marktstart vermutlich auch bei anderen deutschen Netzbetreibern angeboten wird. Das Abkommen umfasst die zunächst geplanten Geräte Treo 180 und Treo 180g, aber auch den für Mitte des Jahres geplanten Treo 270. Erste ausführliche Eindrücke vom Handspring Treo finden Sie hier.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)

Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /