Wind River trennt sich von FreeBSD

Walnut-Creek-Gründer Bob Bruce übernimmt wieder die FreeBSD-CD-Produktion

Wind River Systems trennt sich von seinem FreeBSD-Geschäft. Dieses hatte im Mai 2001 den FreeBSD-Sponsor Berkeley Software Design Inc. (BSDi) sowie dessen Tochter Walnut Creek übernommen. Jetzt übernimmt die FreeBSD Mall Inc. das FreeBSD-Geschäft von WindRiver.

Artikel veröffentlicht am ,

Wind River war mit der BSDi-Übernahme vor allem an dessen kommerziellem BSD-UNIX-basiertem Betriebssystem (BSD/OS) interessiert, auf das man sich nun auch konzentrieren will.

Die FreeBSD Mall Inc. wird von ihrem Gründer Bob Bruce geführt, der dem FreeBSD-Projekt seit 1993 verbunden ist. Seine alte Firma Walnut Creek CDROM war der erste und auch größte Distributor von FreeBSD.

Jordan Hubbard, Mitbegründer des Open-Source-FreeBSD-Projekts, begrüßt die Veränderung: "Ich freue mich, dass FreeBSD Mall für einen nahtlosen Übergang sorgt. Durch diesen Transfer wird FreeBSD wieder von den Leuten gemacht, die die FreeBSD-CD-Produkt-Linie ins Leben gerufen haben und diese wahrscheinlich besser kennen als jeder andere."

Hubbard selbst arbeitet als Engineering Manager bei Apple, wo er an der Weiterentwicklung von MacOS X und dem Open-Source-Projekt Darwin arbeitet. Beide basieren auf FreeBSD.

FreeBSD Mall will nun FreeBSD aggressiv vermarkten und promoten. Dabei sollen neben der Standard FreeBSD Distribution auf CDROM auch weiterhin Subscription Service, Snapshots der aktuellen Entwicklerversionen und gedruckte Handbücher angeboten werden. Auch professioneller Support und Dienstleistungen rund um FreeBSD sind geplant.

In Sachen Vertrieb setzt FreeBSD Mall auf den Handel. In den USA hat man die Software bereits in zahlreichen großen Retailketten wie Best Buy, CompUSA, Borders Books, Barnes & Noble sowie Amazon.com untergebracht. In Europa und Asien will man in naher Zukunft für mehr Retail-Präsenz sorgen.

Neben den FreeBSD-Kunden übernimmt FreeBSD Mall dabei auch alle Mitarbeiter von WindRiver, die sich dort mit FreeBSD beschäftigen. Wind River will sich auf sein kommerzielles OS fokussieren, aber auch weiterhin die BSD Open Source Community unterstützen und plant, mit FreeBSD Mall und anderen BSD-Organisationen zu kooperieren, um die BSD-Technologie zu verbreiten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


connyko 15. Jan 2002

Ich unterstütze BSD. Openbsd und FreeBsd kauf ich mir immer. Entdlich wieder kehrt dann...

Bernd Sommerfeld 15. Jan 2002

Schoen, dass es wieder eine verlaessliche Bezugsquelle gibt. Die deutsche Version gibt es...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Custom Keyboard
Youtuber baut riesige Tastatur für 13.500 Euro

Die Switches haben das 64-fache Volumen und das Gehäuse ist menschenhoch: Ein Youtuber baut eine absurd große Tastatur für absurd viel Geld.

Custom Keyboard: Youtuber baut riesige Tastatur für 13.500 Euro
Artikel
  1. Super Nintendo: Fan bringt verbessertes Zelda 3 für Windows, MacOS und Linux
    Super Nintendo
    Fan bringt verbessertes Zelda 3 für Windows, MacOS und Linux

    Aus 80.000 Zeilen C-Code besteht die per Reverse Engineering generierte Version von Zelda 3. Die bringt einige Verbesserungen und 16:9.

  2. Twitter: Der blaue Haken bringt Musk nur wenig Geld
    Twitter
    Der blaue Haken bringt Musk nur wenig Geld

    Weltweit hat Twitter angeblich schon einige Hunderttausend zahlende Nutzer. Das dürfte die Finanzprobleme aber nur wenig mildern.

  3. Linux: Alte Computer zu neuem Leben erwecken
    Linux
    Alte Computer zu neuem Leben erwecken

    Computer sind schon nach wenigen Jahren Nutzungsdauer veraltet. Doch mit den schlanken Linux-Distributionen AntiX-Linux, Q4OS oder Simply Linux erleben ältere PC-Systeme einen zweiten Frühling.
    Von Erik Bärwaldt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • DAMN-Deals: AMD CPUs zu Tiefstpreisen (u. a. R7 5800X3D 324€)• MindStar: Zotac RTX 4070 Ti 949€, XFX RX 6800 519€ • WSV-Finale bei MediaMarkt (u. a. Samsung 980 Pro 2 TB Heatsink 199,99€) • RAM im Preisrutsch • Powercolor RX 7900 XTX 1.195€ • PCGH Cyber Week nur noch kurze Zeit [Werbung]
    •  /