• IT-Karriere:
  • Services:

Viag mit neuen Diensten für LOOP-Kunden

Welcome SMS bei International Roaming informiert über Roaming-Partner

Viag Interkom bietet seinen Prepaid-Kunden neuen Service. Im Ausland erhalten LOOP-Kunden künftig eine kostenlose "Begrüßungs-SMS", die den Kunden über das Roaming-Verfahren informiert und die möglichen Roaming-Partner vorstellt, über die im jeweiligen Land telefoniert werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei LOOP bietet Viag Interkom zwei Roaming-Varianten: Während der Kunde beim Roaming Direct wie gewohnt telefonieren kann, muss er beim Call-Back-Verfahren auf einen Rückruf warten.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Darmstadt
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Beim Roaming Direct wählt der Kunde einfach die internationale Vorwahl, die Orts- oder Netzvorwahl ohne Null und anschließend die Rufnummer. Bei diesem Wahlverfahren werden die Gebühren direkt vom Guthabenkonto abgezogen.

In insgesamt 26 Ländern gilt momentan das Call-Back-Verfahren. Der Kunde wählt *111*, die Ländervorwahl, die Ortsvorwahl ohne Null, die Rufnummer und dann #. Erhält er einen Rückruf, so ist genügend Guthaben auf dem LOOP-Konto verfügbar. Bis zu diesem Rückruf entstehen für den Kunden keine Kosten.

In einer weiteren kostenlosen SMS bekommt der Kunde die Information, wie er seine Mailbox im Ausland abfragen kann. Viag Interkom will schrittweise weitere Länder vom Call-Back-Verfahren auf Roaming Direct umstellen. Bisher bietet Viag seinen LOOP-Kunden das Direct Roaming in Dänemark, Griechenland, Liechtenstein, Spanien und der Schweiz an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (mit AMD Ryzen 9 5900X + Gigabyte RTX 3080 AORUS für 3.000€)
  2. bei o2 für 44,99€ pro Monat (24 Monate Laufzeit)
  3. bei o2 für 42,99€ pro Monat (24 Monate Laufzeit)
  4. (u. a. LG 43UP76906LE 43 Zoll LCD für 482,50€ (inkl. Cashback), Gigaset C 430 A Duo 2x...

Andreas Spengler 15. Jan 2002

Oder man wird als Vertragskunde in DK darüber informiert, wie man von Lettland(!) aus...

bigben 15. Jan 2002

jupps... und die sollen mal zusehen, daß der online-kontocheck mal wieder funzt... seit...

Genion Kunde 15. Jan 2002

Toll ein super Service, leider bekomme ich als Genion Kunde diese SMS auch immer und wenn...


Folgen Sie uns
       


Dias scannen mit Digitdia 7000 ausprobiert

Der Diascanner ist laut, aber nützlich.

Dias scannen mit Digitdia 7000 ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /