Spieletest: U-Boot-Simulation Silent Hunter II

Schiffe versenken im Zweiten Weltkrieg

Im Spiel Silent Hunter II steuert man auf der Seite der deutschen Kriegsmarine ein U-Boot mit dem Ziel, möglichst viel Tonnage des Feindes zu versenken und wenn möglich selbst mit heiler Haut davonzukommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben Einzelmissionen sind auch Kampagnen auswählbar, die je nach Einsatzjahr die jeweils aktuellen U-Boot-Typen II, VII, IX oder XXI simulieren. Das Spiel setzt sich aus acht Einzel- und drei Trainingsmissionen sowie einer historischen Kampagne zusammen, die aus ingesamt 21 Missionen besteht.

Leider ist es den Entwicklern nicht gelungen, einen U-Boot-Simulator zu entwickeln, der dem Spieler das Gefühl vermittelt, wirklich in einem U-Boot zu sitzen. Die deutschen Stimmen im Spiel sind zwar gut gesprochen und vermitteln auch ein wenig Dramatik, aber schon allein der Umstand, dass man nicht das Boot an sich, sondern immer nur die gerade besuchte Station sehen kann, vermittelt nicht gerade viel Stimmung.

Im Spiel werden die unterschiedlichen Stationen per Tastaturkommando ausgewählt. Auf Wunsch wird jedoch auch in einem kleinen Fenster zusätzlich zur aktuellen Station eine weitere in einer verkleinerten Version angezeigt.

Die Missionen selbst kranken an dem Umstand, dass sie bis ins kleinste Detail vorherbestimmt wurden - nichts wird dem Zufall überlassen. Auch die Missionen im Kampagnenmodus sind nicht dynamisch aufgebaut - d.h. selbst wenn eben der Atlantik noch voller Schiffe war, ist in der nächsten Mission davon nichts mehr zu spüren, wenn man sich abseits der vorgegebenen Routen bewegt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: U-Boot-Simulation Silent Hunter II 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Frommer Legal
Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland

Viele Menschen suchen derzeit Hilfe bei einer Anwaltskanzlei, weil sie wegen angeblich illegalem Filesharing abgemahnt wurden.

Frommer Legal: Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland
Artikel
  1. Ärger um Drachenlord: Dorf verhängt Allgemeinverfügung wegen umstrittenem Youtuber
    Ärger um Drachenlord
    Dorf verhängt Allgemeinverfügung wegen umstrittenem Youtuber

    Seit Jahren ist das Dorf Altschauerberg Schauplatz von Provokationen gegen den Youtuber Rainer Winkler. Jetzt sollen neue Gesetze die Ordnung wiederherstellen.

  2. Elektroautos: Neue Ladekarten sollen Schwarzladen verhindern
    Elektroautos
    Neue Ladekarten sollen Schwarzladen verhindern

    Das einfache Klonen von Ladekarten soll künftig nicht mehr möglich sein. Doch dazu müssen alle im Umlauf befindlichen Karten ausgetauscht werden.

  3. Kriminalität: Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt
    Kriminalität
    Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt

    Eine 41-Jährige aus Dresden ist angeklagt, im Darknet einen Mord in Auftrag gegeben zu haben. Für die Ermordung der neuen Freundin ihres Ex-Mannes soll sie 0,2 Bitcoin geboten haben.

jan 04. Dez 2003

ich habe mir gestern 03.12.2003 Enigma rising tide gekauft und ich finde es hipp...

Dibo 21. Mär 2003

Also Eddi, wenn man so negativ über ein Spiel, einer Simulation, redet, dann dürfte ich...

Eddi 13. Jan 2003

Vorweg: Hände weg von dieser Simulation! Warum? Mann kann diese Simulation nur mittels...

dfdddf 05. Jan 2003

Ich habe das Spiel gestern durch zufall bekommen und bin hellauf begeistert.Klar das die...

jörg Sommer 22. Dez 2002

Leider kommt diese sehr interresante ausführung für mich zu spät. hab mir letztes...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day nur noch heute • SSD (u. a. Crucial BX500 1TB SATA 64,06€) • Gaming-Laptops von Razer & MSI • Crucial 32GB Kit DDR4-4000 269,79€ • 30% auf Warehouse • Primetime bei Saturn (u. a. Switch Lite 166,24€) • Gaming-Chairs • MM Gönn dir Dienstag [Werbung]
    •  /