@facts: Zehn Millionen neue Internet-Nutzer in 2001

Noch in 2002 ist jeder Zweite online

Mit 27,8 Millionen Deutschen (ab 14 Jahre) sind inzwischen mehr als zwei Fünftel (43,6 Prozent) der Bundesbürger online. Im vergangenen Jahr sind zehn Millionen neue Nutzer hinzugekommen, so die aktuellen Ergebnisse von @facts, einer Internet-Studie, die forsa im Auftrag des Online-Vermarkters SevenOne Interactive erhebt.

Artikel veröffentlicht am ,

Noch in diesem Jahr wird die 50-Prozent-Marke überschritten werden, dann ist die Hälfte der deutschen Bevölkerung über das Internet erreichbar. Laut @facts wollen weitere 3,2 Millionen Personen schon in der ersten Jahreshälfte ganz sicher ins Internet. Auch die Häufigkeit, mit der das World Wide Web aufgesucht wird, ist ungebrochen: 23,6 Millionen Internet-Nutzer sind mindestens einmal in der Woche im Netz, 18 Prozent sogar täglich.

Stellenmarkt
  1. Vice President* (f/m/d) Alfabet Product Management, R&D & Product Marketing
    Software AG, verschiedene Standorte
  2. Projektleiter SAP HCM Inhouse (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg
Detailsuche

Das Jahr 2001 bescherte dem E-Commerce einen weiteren Schub. Fast 13 Millionen Onliner haben in den vergangenen zwölf Monaten etwas über das Internet bestellt, gekauft oder gebucht. Zum Vergleich waren es Ende des Jahres 2000 gerade einmal 7,3 Millionen Online-Shopper. Im Schnitt führten 800.000 Personen täglich eine Transaktion über das Internet aus. Fast die Hälfte aller Männer, die das Internet nutzen, hat bereits E-Commerce-Erfahrung, so die Studie.

Für @facts befragt das Marktforschungsinstitut forsa seit 1998 im Auftrag von SevenOne Interactive pro Jahr über 120.000 Personen am Telefon. Der Berichtsband mit den kompletten Ergebnissen kann gegen eine Schutzgebühr von 75 Euro via Fax (089/9500-4135) oder per E-Mail (info@SevenOneInteractive) bestellt werden. Eine kostenlose Kurzfassung steht unter www.SevenOneInteractive.de zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Heiko 16. Jan 2002

Das sind doch nur theoretische Werte. Wieviele von diesen 27,8 Millionen sind tatsächlich...

CK (Golem.de) 14. Jan 2002

Danke für den Hinweis, ist jetzt korrekt. Gruss, Christian Klass Golem.de

somebody 14. Jan 2002

hallo, die adresse im link im text ist defekt. es wurde htp:... statt http:... verlinkt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
LaTeX
Schreibst du noch oder setzt du schon?

LaTeX lohnt sich nicht für jeden, für manche dafür umso mehr. Warum die Text-Programmiersprache nach 40 Jahren noch so treue Fans hat.
Eine Anleitung von Uwe Ziegenhagen

LaTeX: Schreibst du noch oder setzt du schon?
Artikel
  1. Bundesservice Telekommunikation: Schlecht getarnte Tarnorganisation praktisch enttarnt
    Bundesservice Telekommunikation
    Schlecht getarnte Tarnorganisation praktisch enttarnt

    Inzwischen ist offensichtlich, dass der Bundesservice Telekommunikation zum Bundesamt für Verfassungsschutz gehört.
    Von Friedhelm Greis

  2. Neuer Chromecast geplant: Google will es mit Amazon und Roku aufnehmen
    Neuer Chromecast geplant
    Google will es mit Amazon und Roku aufnehmen

    Mit einem neuen Chromecast-Modell will Google im umkämpften Einsteigermarkt für Streaminggeräte gegen den Fire TV Stick und den Roku-Stick bestehen.

  3. Elektro-Pick-up: Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt
    Elektro-Pick-up
    Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt

    In einem Video wird ein neuer Cybertruck-Prototyp von Tesla im Detail gezeigt. Es stammt vermutlich aus der Gigafactory in Texas.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Palit RTX 3080 12GB 1.539€ • Acer Curved Gaming-Monitor 27" 259€ • Corsair 16GB DDR4-4000 111,21€ • MindStar (u.a. 8GB DDR5-4800 89€) • Hisense-Fernseher zu Bestpreisen • Edifier Aktivlautsprecher 119€ • 4 Blu-rays für 22€ • LG OLED (2021) 77 Zoll 120Hz 2.799€ [Werbung]
    •  /