Abo
  • Services:

"Die Sims" fahren in den Urlaub

Schon viertes Add-On zur Personensimulation angekündigt

Electronic Arts hat die Veröffentlichung von "The Sims Vacation", dem bereits vierten Add-On zur Personensimulation "Die Sims" angekündigt. Wie der Titel schon unmissverständlich verrät hat man diesmal die Möglichkeit, mit seinen virtuellen Charakteren Urlaubsfreuden zu genießen.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Urlaubsort wird eine große Insel geboten, die je nach Bedürfnis des Spielers die unterschiedlichsten Freizeitmöglichkeiten bietet: Neben Sonnenbaden am Strand kann auch auf verschneiten Hügeln Ski gefahren oder das Dickicht eines Dschungels für eine Schatzsuche durchkämmt werden.

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover

Neben einer Reihe neuer Interaktionen und 120 weiteren Objekten soll "The Sims Vacation" vor allem auch durch die vom PC gesteuerten Charaktere wie verrückte Entertainer und Animateure auf der Ferieninsel überraschen. "In The Sims: Hot Date konnte man einen einzelnen Sim aus seinem Haus herausholen, um ihn Downtown zum Rendezvous zu führen. Mit The Sims Vacation ist es nun möglich, gleich die ganze Sippe auf eine fantastische Insel zu bringen, um dort einen echten Sims-Urlaub zu erleben", so Tim LeTourneau, Produzent beim Sims-Entwickler Maxis.

Bisher sind neben dem Hauptprogramm die Add-Ons Das volle Leben, Party ohne Ende und Hot Date erschienen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Lena Wiezorek 07. Jul 2002

Ich habe mir Urlaub total ausgeliehen und gemerkt, das der Mist nicht auf Windows ME...

Tesapowerstrip 16. Mär 2002

oho 16. Jan 2002

oh schande... einerseits klasse, aber jetzt muß ich noch länger auf eine komplette...


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

    •  /