Abo
  • Services:
Anzeige

Angebot für Management-Buy-Out von m+s-Tochter

Udo Hamm will eigenes Unternehmen von der insolventen m+s-Gruppe zurückkaufen

Der frühere Eigentümer und heutige Vorstandsvorsitzende der Profi Engineering Systems AG, Dr.-Ing. Udo Hamm, will zusammen mit seinem Management das Unternehmen von der unter vorläufiger Insolvenzverwaltung stehenden m+s-Gruppe in einem Management-Buy-Out übernehmen. Seit 1999 gehört die Profi AG zum m+s-Konzern.

Am 21. Dezember 2001 hatte die m+s elektronik AG Insolvenzantrag gestellt. Nur unter der Flagge des derzeitigen Managements mit ihm an der Spitze sei die Fortführung der Profi-Unternehmensstrategie garantiert, so Udo Hamm. Dabei setzt er auf enge Kontakte zu IBM und partnerschaftliche Beziehungen zu Kunden, Geschäftspartnern und den insgesamt 240 Mitarbeitern.

Anzeige

Der am 9. Januar 2002 vom Vorstand der m+s zurückgetretene Profi-Vorstandsvorsitzende Hamm rechnet mit einer raschen Entscheidung der Insolvenzverwaltung und verweist auf die Unterstützung durch IBM. "Wir wissen, dass die IBM, unsere Kunden und Geschäftspartner die langjährig gewachsenen erfolgreichen Geschäftsbeziehungen nur mit dem jetzigen Profi-Team fortführen möchten. Dies ist nur mit einem Gelingen des Management-Buy-Outs zu realisieren."

Der in Darmstadt ansässige IT-Dienstleister bietet als Premier Partner komplette IBM-Hard- und Software-Plattformen- sowie darüber hinaus E-Business-Infrastruktur-Lösungen aus einer Hand an. Zu den Kernkompetenzen gehören Mainframe- und Midrange-Systeme, unternehmensweite, plattformunabhängige Lösungen für SAP, Storage, Hochverfügbarkeit, Datensicherung, Netzwerke und Systemmanagement.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Berlin
  2. über Nash Technologies, Böblingen
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Wolfsburg
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 239,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       

  1. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  2. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  3. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  4. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  5. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  6. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  7. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  8. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  9. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  10. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. AMDs Embedded-Pläne Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit
  2. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  3. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  1. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 11:06

  2. Re: Android One war mal das Android Go

    Blindie | 10:47

  3. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    elf | 10:47

  4. Re: Abrollgeräusch?

    BLi8819 | 10:47

  5. Re: Geht heulen!

    wire-less | 10:41


  1. 10:28

  2. 22:05

  3. 19:00

  4. 11:53

  5. 11:26

  6. 11:14

  7. 09:02

  8. 17:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel